Basketball

Aufstieg in die Landesliga mit David Copperfield

- Nie gefährdeter Sieg gegen MTV Lübeck - Nach zwei Jahren harter Arbeit und einigen Rückschlägen haben es die Travemünde Devils geschafft: die Landesliga wartet. Dazu wollte man am Samstag noch eine offene Rechnung begleichen. Mit einem sicheren 77:63 (31:31)- Sieg gegen MTV Lübeck, der den Devils die bisher höchste Saisonniederlage (66:79) zufügte, gelang die Revanche und stellte die Weichen weiter auf Aufstieg.

weiter lesen

Jahresbericht Basketball 2009

Die Basketball-Abteilung hatte 2009 zweifellos ein schwieriges Jahr zu bestehen. Der Ruck, der mit dem Namensgebung „Travemünde Devils“ zuvor durch die Abteilung ging, war nach dem verpassten Aufstieg ver-pufft. Schnell war klar, dass das Team, das während der Saison nicht ein Mal in Bestbesetzung auflief, in dieser Form nicht zusammenblieb: Unsere Talente Jeremia Suchan und Max Hillner wechselten in die Regionalliga zur Lübecker TS, wo insbesondere Max voll einschlug.

weiter lesen

Jahrehauptversammlung der Basketballabteilung

Am 15.02.2010 findet im Clubhaus am Rugwisch-Sportplatz die Jahreshauptversammlung der Basketballabteilung statt. Beginn ist um 20:30 Uhr. Näheres entnehmt bitte der Einladung .

- J.A.B. - Youth-Camp ein tolles Erlebnis!

J.A.B. - Jugend am Basketball - Das Jugend-Camp in Travemünde hatte wieder einen prominenten Head-Coach: Wilbert Olinde leitete den sportlichen Teil, um Kids und Jugendlichen das Basketball-Spielen schmackhaft zu machen. Der ehemalige Nationalspieler, deutsche Meister und Pokalsieger zog mit seiner Körpergröße und lauten Stimme auch gleich alle in seinen Bann.

weiter lesen

2. Höllenturnier der Travemünder Devils

Furioses Finale der „Travemünder Woche des Basketballs“ mit Stefan Brandt-Show Eine Woche lang stand Travemünde neben dem Segeln auch unter dem Zeichen des Basketballs. Krönender Abschluss nach einem Oldie-Turnier und einem Youth-Camp bildete das 2. Höllenturnier der Devils. Bei wechselhaftem Wetter und runder Abwechslung auf der Travemünder Flaniermeile gewannen die Lübeck Lynx am Ende ungeschlagen den begehrten Pokal.

weiter lesen