Weiterer Zugang im Trainerstab der Travemünder Raubmöwen

Bei den Raubmöwen, der Drittliga-Frauenmannschaft des TSV v. 1860 e.V. Travemünde, gibt es im Bereich der sportlichen Leitung nach der Verpflichtung von Nils Küssner als Athletiktrainer einen weiteren Zugang. Nach dem Weggang von Thomas Hartstock (Handballpause) war die Position des Co-Trainers und Betreuers neu zu besetzen. Dieses ist nun den Verantwortlichen mit der Verpflichtung von Christian „Gio“ Neubauer  gelungen.

 

20170711 Gio Passfoto


Christian Neubauer spielte selbst in dem Zeitraum von 1988 – 2017 von der Jugend bis in die Herren aktiv Handball (VfL Bad Schwartau, Lübecker Turnerschaft, TuS Lübeck, Reinfeld und SC Buntekuh), leistungsmäßig bis in die Oberliga. Christian hat in seiner Zeit als Herrenspieler auch schon Trainerstationen durchlaufen wie z. B. im Jugendbereich des TuS Lübeck und zuletzt 3 Jahre als alleinverantwortlicher Trainer der 1. Frauenmannschaft des SC Buntekuh in der Regionsliga.


Christian Neubauer hat das Konzept der Raubmöwen schon lange interessiert und hat dieses bereits die letzten 2 Jahre genau verfolgt. Jetzt möchte er sich an der Seite von Christoph Nisius und Nils Küssner in dieses Konzept einbringen, es weiterbringen und sich selbst dabei weiterentwickeln.


„Ich finde das Konzept in Travemünde toll und sehr spannend. Ich durfte das Team bereits in einigen Trainingseinheiten und beim Beach-Cup in Travemünde kennenlernen und freue mich riesig ab sofort dazu gehören zu dürfen.“, so Chr. Neubauer.

 

Mit sportlichem Gruß
Christian Görs
Teammanager
TSV v. 1860 e.V. Travemünde - Raubmöwen
3. Handball-Liga Frauen

www.raubmoewen.de

T.: +49 451 39 82 174
F.: +49 451 39 82 173
M.: +49 172 4002581