Erfolgreiche Senioren - Saison 2011

Landesmeisterschaften Halle in den Einzeldisziplinen
Die Wettkampfsaison wird traditionell mit der Landesmeisterschaft der Einzelstarter in der Halle gestartet. In diesem Jahr fand die Landesmeisterschaft der Senioren aus den Landesverbänden Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in der Leichtathletikhalle in Hamburg statt. Der TSV Travemünde ist mit vier Athleten an den Start gegangen und hat durchaus ein achtbares Ergebnis mit nach Travemünde zurück gebracht.
Zunächst erlief Martina Seidel in Klasse W 45 über 800 m mit einer hervorragenden Zeit von 2:35,20 min den Meistertitel. Danach musste Michael Bergemann in den Kugelstoßring und seinen Meistertitel des Vorjahres verteidigen. Die Konkurrenz von sieben weiteren Athleten, die alle das gleiche Ziel hatten, machte das Unternehmen nicht gerade einfacher. Im sechsten und letzten Versuch konnte der zweitplatzierte zwar nochmal auf den Zentimeter die gleiche Weite stoßen wie Michael, aber zum Glück hatte Michael den besseren zweiten Versuch und so konnte der zweite Meistertitel für den TSV Travemünde mit 12,66m eingefahren werden.

Die Ergebnisse der Landeshallenmeisterschaft im Einzelnen:

Sportler Alterklasse Disziplin Ergebnis
Martina Seidel W45 800m   2:35,20 min  1. Platz und Landesmeisterin
Barbara Löschenkohl W60 Kugel 7,84 m 1. Platz keine Meisterschaftswertung
Wolfgang Nausch  M45
Kugel 10,47 m 4. Platz
Michael Bergemann M45
Kugel 12,66 m 1. Platz und Landesmeister



TSV Senioren
 

Siegerehrung Kugelstoßen M 45

Deutsche Meisterschaft Halle in den Einzeldisziplinen

Das nächste große Wettkampfevent waren die Deutschen Meisterschaften der Senioren in der Halle. Da sich unsere Werferin Barbara Löschenkohl durch einen Reitunfall so schwer verletzte, dass sie das Training für eine lange Zeit einstellen musste, konnte sie leider nicht an diesem wichtigen Sportereignis teilnehmen. So musste unser Kugelstoßer Michael Bergemann für den TSV Travemünde allein antreten. In der Meldeliste des DLV hatten sich die besten 11 Kugelstoßer in Klasse M45 gemeldet, wobei am Wettkampftag schließlich neun schwere Jungs mit Michael um den Titel des Deutschen Meisters kämpften.
Es war ein heißer Wettkampf um Platz drei, den Michael leider im vierten Versuch abgeben musste. So beendete Michael seine zweite Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in der Halle mit 12,56 m und den undankbaren vierten Platz.

Kugelstoßmeeting in Plön bei der Ölmühle

Am 01. Mai fand das bei den Werfern in Schleswig-Holstein schon traditionelle Kugelstoßmeeting in Plön bei der Ölmühle statt. Hier konnten wir schon mal für die Landesmeisterschaften die Form testen und anschließend bei Heino in der benachbarten Fischräucherei bei leckerem Räucherfisch abspannen. Barbara Löschenkohl, Wolfgang Nausch und Michael Bergemann sind in Begleitung des Trainers Jürgen Pries angereist. Die Wettkampfergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen. Im Einzelnen heißt das, dass Wolfgang Nausch mit 11,57 m seine Saisonbestleistung stieß. Den absoluten Knaller hat jedoch Michael Bergemann vollbracht, der im ersten Versuch 13,94 m stieß und mit seinen 49 Jahren seine persönliche Bestleistung mit der 7,26 Kg schweren Kugel besiegelte. Im Gewichtwurf erreichte Barbara Löschenkohl eine Weite von 12,46 m. Alles im Allen war es wieder mal eine gelungene Veranstaltung, der Trainer war auch mit uns zufrieden und der Räucherfisch bei Heino hat wieder einmal geschmeckt. 

Landesmeisterschaften Stadion in den Einzeldisziplinen

Die erste wichtige Veranstaltung der Freiluftsaison waren die Landesmeisterschaften der Senioren. In diesem Jahr fanden die Wettkämpfe am 29. Mai in Preetz statt, was für uns eher ungewöhnlich war, da die letzten Jahre immer Kiel der Austragungsort war. Jedenfalls sind wir zu dritt angereist und haben uns bei eher mäßigen Wetterbedingungen so gut wie möglich verkauft. Im Kugelstoßen der Altersklasse M 45 hatten wir eigentlich gehofft auf Michael Bergemann´s Konkurrenz vom Borener SV den fast zwei Meter großen Torsten Schult zu treffen, aber Torsten hatte leider nicht gemeldet. Dadurch wurde Michael mit 12,91m relativ ungefährdet Landesmeister im Kugelstoßen der Klasse M45.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Sportler Alterklasse Disziplin Ergebnis
Michael Bergemann M45   Kugel 12,91m 1. Platz keine Meisterschaftswertung
Barbara Löschenkohl W60 Kugel 7,50m 1. Platz keine Meisterschaftswertung
  W60 Diskus 16,06m 2. Platz
Jürgen Pries M60   Diskus 27,91m  7. Platz
 

Norddeutsche Meisterschaften in den Einzeldisziplinen

Die diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften der Senioren fanden am 04. und 05. Mai Berlin – Lichterfelde statt. Der TSV Travemünde hatte für zwei Athleten gemeldet und zwar für die Disziplin Hammerwurf in der Klasse W60 unsere Seniorin Barbara Löschenkohl und in der Disziplin Kugelstoß in der Klasse M45 Michael Bergemann. Als Novum muss man bemerken, dass beide Athleten ohne ihren langjährigen Trainer Jürgen Pries anreisten und somit auf professionelle Betreuung verzichten mussten. Barbara musste zuerst ran und hat sich trotz des Trainingsrückstandes durch ihren Reitunfall sehr beachtlich geschlagen. Sie hat gleich im ersten Versuch mit 29,24 m alles klar gemacht und den norddeutschen Titel nach Travemünde geholt. Ganz anders lief es bei Michael, denn er kam wieder einmal schwer in den Wettkampf und brauchte fünf Versuche bis er mit 13,08 m ebenfalls den Abschluss fand und seine Konkurrenz auf die Plätze verwies. Unser Trainer Jürgen Pries wurde natürlich direkt nach Wettkampfende über unsere Erfolge informiert und zeigte am Telefon deutliche Zufriedenheit.

Die Ergebnisse der Landeshallenmeisterschaft im Einzelnen:

Sportler Alterklasse Disziplin Ergebnis
Barbara Löschenkohl W60 Hammerwurf   29,24m 1. Platz Norddeutsche Meisterin 2011
Michael Bergemann M45   Kugelstoß   13,08m 1. Platz Norddeutscher Meister 2011

Mit sportlichen Grüßen
Der Seniorenwart