Leichtathletik

Barbara Löschenkohl holt Deutsche Meisterschaft

Barbara Löschenkohl gewinnt in Erfurt die Deutsche Meisterschaften im Hammerwerfen - Nachdem Barbara Löschenkohl schon die Deutschen Winterwurfmeisterschaften in ihrer Altersklasse für sich entscheiden konnte, ist ihr in diesem Jahr der Doppelschlag gelungen. Barbara hat eine souveräne Leistung gezeigt und ist in der Freiluftsaison ebenfalls in einer Topform. Jeder ihrer sechs Versuche hätte ausgereicht die Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Mit schließlich 33,37 Meter im 5. Versuch hat Barbara alles klar gemacht und den Deutschen Meistertitel nach Travemünde geholt!

weiter lesen

Erfolgreiche Schüler bei den KM im Mehrkampf

Am letzten Samstag den 07. September fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Schüler und Schülerinnen im Stadion Buniamshof in Lübeck statt. Der TSV Travemünde trat mit insgesamt acht Teilnehmern aus sechs Altersgruppen an. Als herausragende Athleten seien die beiden Athletinnen aus der Altersklasse W 11 und W 13 genannt. Neele Nielsen und Katharina Pich haben es geschafft sich gegen die gesamte Konkurrenz aus dem Kreis Lübeck durchzusetzen und wurden Kreismeisterinnen im Mehrkampf. Dabei ist besonders zu erwähnen, dass beide Athletinnen in ihrem Mehrkampf in einer Disziplin jeweils eine persönliche Bestleistung erreicht haben.

weiter lesen

Erfolgreiche Mädels bei hochklassigen Meisterschaften

Die Leichtathletik in Travemünde kann auf ein recht erfolgreiches Wochenende vom 12.07. bis 14.07. zurück blicken. In Mönchengladbach fanden die Deutschen Meisterschaften der Senioren und in Berlin die Norddeutschen Meisterschaften der Jugend statt. An beiden Veranstaltungen hatte der TSV Travemünde Athleten am Start. In Mönchengladbach starteten unsere Seniorinnen Martina Seidel in den Disziplinen 300 m Hürdenlauf und 400 m Lauf sowie Barbara Löschenkohl in der Disziplin Hammerwurf. Beide Athletinnen schlugen sich hervorragend und haben die Farben des TSV Travemünde mehr als würdig vertreten.

weiter lesen

Jana Diermann qualifiziert sich für die NDM

Jana Diermann hat sich bei den Landesmeisterschaften U18 der Landesverbände Schleswig-Holstein und Hamburg für die Norddeutschen Meisterschaften U18 in Berlin für die Disziplinen 100 m  Sprint und Weitsprung qualifiziert. Jana hat die Qualifikationsnorm im Sprint mit 12,96 s und im Weitsprung mit 5,04 m souverän erfüllt. Wenn man bedenkt, dass Jana diese Leistung mit einer leichten Verletzung erreicht hat, kann man am 13.07.2013 in Berlin gespannt sein. Immerhin muss sich Jana mit den besten Mädchen aus acht Bundesländern messen. Wir wünschen ihr jedenfalls viel Erfolg und einen verletzungsfreien Wettkampf.

weiter lesen

Eingangstext - Leichtathletik

In der Bestenliste des Landes für die Saison 2012 konnten unsere jungen Athleten wieder hervorragende Plätze belegen. So ist unser Sprungtalent Neele Nielsen W10 gleich fünfmal vertreten, im Weitsprung und im Vierkampf ist sie jeweils Beste im Land, im Hochsprung Dritte,
im Dreikampf Fünfte und über 800m Neunte. Auch vertreten sind Katharina Pich als Sechste im Weitsprung W12, sowie Jannika Lüdtke als Fünfte im Weitsprung W13, sowie Zehnte über 75m. Janice Linne und Sina Büttemeyer konnten sich im Dreisprung W15 die Plätze 4 und 5 erkämpfen.