Reha-Sport

Fahrradtour am Herz-Aktiv-Tag

Travemünde, 17. Mai 2014 - Mit dem Herz-Aktiv-Tag wies die Landesarbeitsgemeinschaft Herz und Kreislauf in Schleswig-Holstein e.V. mit einer Reihe von Angeboten auf die Bedeutung und die Möglichkeiten für eine bewegungsorientierte Lebensweise hin. Beteiligt waren Reha-Kliniken, Verbände und Vereine, so auch der TSV Travemünde e.V. Motto: Leben ist Bewegung! Wer diesen Grundsatz beherzigt, erhält, verbessert und stabilisiert seine körperliche Fitness und sein psychisches Wohlbefinden.
Das können die ca. 30 Teilnehmer der Radtour im Alter zwischen 48 und 77 Jahren bestätigen, die sich um 11:00 Uhr gut gelaunt und unternehmungslustig vor dem TSV Clubhaus eingefunden hatten, um gemeinsam eine Fahrradtour um den Hemmelsdorfer See zu machen. Dass der TSV beste Beziehungen zu Petrus hat, zeigte sich am strahlenden Sonnenschein, blauen Himmel und frühsommerlichen Temperaturen.

weiter lesen

Training am 17. Mai findet statt

Reha-Sport Orthopädie /Neurologie

 

Samstaggruppe:     9:45Uhr
Samstaggruppe:   10:45Uhr

 

Training am 17.05. findet statt


Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Röttgering

weiter lesen

Herzaktivtag - Natursafari um den Hemmelsdorfer See

20140225 Herzintakt

 

Der TSV Travemünde e.V. macht mit!

 

Radtour – Natursafari um den Hemmelsdorfer See ca. 25 Km

 

Am Freitag, dem 9. Mai 2014, findet darüber eine Pressekonferenz (hier gehts zur Einladung) um 14.00 Uhr in den Media Docks, Willy-Brandt-Allee 31A, 23554 Lübeck, statt. "Leben ist Bewegung"! Wer diesen Grundsatz beherzigt, erhält, verbessert und stabilisiert seine körperliche Fitness und sein psychisches Wohlbefinden. In ganz Schleswig-Holstein werden dann am Samstag, dem 17. Mai 2014, Aktivitäten angeboten.

Auch der TSV Travemünde macht mit: von 11.00 - 14.30 Uhr wird eine 25 km-lange Fahrradtour, beginnend auf dem Sportgelände am Rugwisch, Ivendorfer Landstraße 2 A, 23570 HL-Travemünde, stattfinden.

weiter lesen

Neues vom Reha-Sport (Ortho)

Hier ist ein neues Bild von Reha-Sport (Ortho).

weiter lesen

Herzsport - Wir haben noch Plätze frei!

Die Herzpatienten treffen sich regelmäßig donnerstags in der Turnhalle Stadtschule Travemünde mit speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen und einem Arzt, um einem für sie ausgearbeiteten Trainingsplan zu folgen. Dieser berücksichtigt vor allem die langsame, individuell abgestimmte Steigerung der körperlichen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit auf die es nach einem Herzinfarkt in besonderem Maße ankommt. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit aus, sondern auch zusätzlich auf das körperliche Wohlbefinden. Beides ist sehr wichtig für ein starkes und gesundes Herz.

weiter lesen