Neithard Nickel – Schach Vereinsmeister 2017

An der diesjährigen Vereinsmeisterschaft der Schachabteilung haben neun Spielerinnen und Spieler mitgemacht.

 

Gespielt wurde wie folgt: für die ersten 30 Züge pro Person 1 Std., dann für den Rest der Partie ½ Stunde/Person. Es besteht Rotationspflicht. Sollte am Schluß aller Runden auf Platz 1 + 2 punktgleiche Spieler stehen, muß ein Stichkampf mit geänderten Farben stattfinden. Die restlichen Platzierungen bei Punktgleichheit werden nach Buchholzwertung vergeben:

 

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

 

 

Bericht Schach Vereinsmeisterschaften 2017

 

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Pflaum