Knappe Niederlage

Travemünde, 25.01.2017 - Unsere mal wieder neu formierte Mixedtruppe unterlag knapp mit 2:3 Sätzen gegen den TSV Neustadt. Im ersten Satz konnten wir uns durch eine Angabenserie von Ana absetzen und einen deutlichen Sieg im 1. Satz einfahren. Unser Gegner konterte im zweiten Satz und lag bereits 24:13 vorne. Dann brachte Petra uns durch ihre Angabenserie bis zu einem Spielstand von 24:23 zurück ins Spiel. Leider wurde unsere Aufholjagd am Ende nicht belohnt. Der dritte und vierte Satz waren sehr ausgeglichen. Durch viel zu viele Angabenfehler verpassten wir es leider, uns von den Gästen abzusetzen. Im Tiebreak hatte dann TSV Neustadt die Nase vorn und konnten ihre 4 Punkte Startvorsprung bis zum Ende halten.

 

20170125 Mixedspiel TSV Neustadt Bild1

 

 

Trotz dieser knappen Niederlage hatten wir viel Spaß beim Spiel und freuten uns am Ende über unseren ersten Punktgewinn in dieser Saison. Tolle Leistung war auch neben dem Feld zu verzeichnen. So wurde die Partie von unseren U20 Mädels Alicia und Johanna souverän geleitet (Schiedsgericht) und an der Punktetafel machte unser zukünftiger Volleyballer Mikka auch eine gute Figur.

 

Spielergebnis im Überblick:

 

TSV Travemünde - TSV Neustadt 2:3 (25:15 ; 23:25 ; 21:25 ; 25:23 ; 11:15)

 

Mit sportlichen Grüßen

Volker Hoppe