Toller Besuch bei den Profis

Schwerin, 05.02.2017 - In der 1. Bundesliga empfing der Spitzenreiter SSC Palmberg Schwerin den Tabellenzweiten Dresdner SC zum Spitzenspiel. In der ausverkauften Palmberg Arena in Schwerin (2000 Zuschauer) waren auch Travemünder Volleyballer/-innen zu gegen. Bei einer tollen Atmosphäre sahen wir ein spannendes Spiel auf höchsten Niveau. Beide Teamkader sind mit Nationalspielerinnen gespiekt und zeigten den Zuschauern eine großartige Show. Die Dresdnerinnen gingen verdient mit 2:0 Sätzen in Führung. Im dritten Satz drehte Schwerin die Partie und gewann das Match am Ende im Tiebreak verdient mit 15:8. Ein tolles Erlebnis für alle Volleyballfans.

 

20170205 Besuch SSC Bild2

 

Einen ausführlichen Spielbericht findet ihr auf der Homepage des SSC (Link zu Spielbericht)

 

Ergebnis:

SSC Palmberg Schwerin - Dresdner SC 3:2 (17:25 ; 17:25 ; 25:22 ; 25:20 ; 15:8)

 

 Beim Aufwärmen und Einspielen ist uns aufgefallen, dass mehrer Übungen von Schwerins Trainer Felix Koslowski (übrigens auch Nationaltrainer der Deutschen Frauennationalmannschaft) mit den eigenen Übungen vergelichbar sind. Trotzdem konnte ich mir als Trainer ein paar gute Ideen fürs eigene Trainng noch abgucken.

 

20170205 Besuch SSC Bild1

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Volker Hoppe