3. Punktspieltag in der Landescup Runde

Rangenberg, 19.11.2017 - Gegen die Mannschaft VC Neumünster konnten wir uns klar durchsetzen, obwohl wir noch ein wenig schläfrig auf dem Spielfeld standen reichte es zu einen ungefährdeten Auftaktsieg. (1.Satz 25:9, 2.Satz 25:7) Unser zweites Spiel gegen die Gastgeber der TG Rangenberg gewannen wir ebenfalls. Diesmal profitierten wir im 1. Satz von einer guten Aufgabenserie von Jojo und einer konzentrierten Teamleistung. So drehten wir das Spiel von einem 12:14 Rückstand in eine 22:14 Führung. Im zweiten Satz kratzten Martina und Anna alle gegnerischen Angriffsbälle vom Boden. (1.Satz 25:15, 2.Satz 25:22) Unser letztes Spiel gegen den Lübecker TS verloren wir leider. Verletzungsbedingt mussten wir im zweiten Satz auf Isi verzichten. Am Anfang beider Sätze hielten wir gut mit und konnten sogar ab und zu mal die Führung übernehmen. Doch am Satzende fehlte es uns an den notwendigen Mut und Glück. (1.Satz 13:25, 2.Satz 18:25) Mit dieser Tagesleistung konnten wir unsere TOP 5 Platzierung in der Gesamtrangliste der U20 Landescupsetzliste festigen. Den nächsten und auch letzten Spieltag des Jahres werden wir am 10.12 in Kiel in Angriff nehmen.

 


Mit sportlichen Grüßen
Johanna Plötze-Martin