Mixedvolleyballer unterliegen der Lübecker TS

Travemünde, 17.01.2018 - Unsere Mixedvolleyballer unterlagen im Nachholspiel einer eingespielten Truppe der Lübecker Turnerschaft mit 0:3. In den ersten beiden Sätzen konnten wir sehr gut mithalten. Eine gute Blockarbeit und eine starke Feldabwehr brachten uns immer wieder gefährlich Nahe an den Ausgleich heran. Am Satzende reichte es allerdings nicht an der LTS vorbei zu ziehen. Das deutliche Ergebnis ging insgesamt in Ordnung. Spaß hat es trotzdem gemacht. Die vielen langen Ballwechsel waren schon sehr gut anzusehen und auch sehr Schweiß treibend. Erfreulich war zudem auch die große Teilnahme aller Travemünder Volleyballer/innen. Neben 9 aktiven Spielern konnten wir auf einen Trainer, eine Schiedsrichterin und sogar eine Zuschauerin in der Halle zählen. In solch einer Gemeinschaft zu spielen ist einfach toll. Am 07. Februar empfangen wir unseren nächsten Gegner aus Pansdorf bei uns in derSporthalle Rugwisch. Vielleicht schaffen wir dort unseren zweiten Saisonsieg einzufahren. Zuschauer zum Anfeuern sind immer herzlich willkommen.

 

20180117 Mixedpunktspiel Bild1

 

 

Zur Vollständigkeit hier unser Ergebnis im Überblick:

 

TSV Travemünde  - Lübecker TS 0:3 (20:25 ; 20:25 ; 14:25)

 

Mit sportlichen Grüßen

Volker Hoppe