Schönes Volleyballturnier

Travemünde, 25.05.2013 – Am Samstag lud die Volleyballabteilung des TSV Travemünde zur vierten Auflage ihres beliebten Damenturniers ein. 14 Teams aus ganz Norddeutschland kämpften 10 Stunden lang um den Titel. Mit Vorrunde und den anschließenden Platzierungsspielen kam jedes Team auf über 3,5 Stunden reine Spielzeit. In einem spannenden Finale konnte sich das Team WiWa Hamburg knapp gegen den Vorjahressieger Klützer Volleybulls durchsetzten. Der Veranstalter TSV Travemünde siegte im kleinen Finale gegen den Rehnaer SV und sicherte sich damit Platz 3.

 

Endergebnis 4. Damenvolleyballturnier:

 

1. WiWa Hamburg
2. Klützer Volleybulls
3. TSV Travemünde
4. Rehnaer SV
5. HVF Halberstadt
6. HSV Neubrandenburg
7. Lübecker TS III
8. Möllner SV
9. TSV 08 Eppendorf
10 TSV Altenholz
11. Preetzer TSV
12. Gleschendorfer TV
13. Niendorfer TSV
14. TSV Ellerau

 

20130525 TraveDamenTurnier Bild8
strahlendes Siegerteam des 4. Travemünder Damenturniers: WiWa Hamburg mit Ausrichter Volker Hoppe (hinten links)

 

Für dieses tolle Volleyballwochenende möchte ich mich bei allen teilnehmenden Teams, aber vor allem bei meiner Travemünder Volleyballabteilung bedanken, die nicht nur gespielt, sondern auch tatkräftig beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben.

 

Die Travemünder Volleyballabteilung bedankt sich bei folgenden Sponsoren für Ihre tolle Unterstützung:

 

- Fleischerei Lohff

- Getränkehandel Stadtländer

- Volleybär Onlineshop


Mit sportlichen Grüßen
Volker Hoppe
(Abteilungsleiter Volleyball TSV Travemünde)