1. Sieg für Schleswig-Holstein

Travemünde, 24.05.2014 – Letzten Samstag lud der TSV zur fünften Auflage ihres beliebten Damenturniers ein. 14 Teams aus ganz Norddeutschland kämpften über 10 Stunden lang um den Titel. Am Ende siegte zum ersten Mal ein Damenteam aus Schleswig-Holstein. Verdient und doch überraschend holten sich die Damen der Lübecker Turnerschaft III den Turniersieg. Der Veranstalter TSV Travemünde verlor knapp im kleinen Finale gegen den HVF Halberstadt und belegte einen sehr guten vierten Platz.

 

Endergebnis 5. Damenvolleyballturnier:


1. Lübecker TS III

2. Klützer Volleybulls

3. HVF Halberstadt

4. TSV Travemünde

5. Grün-Weiss Eimsbüttel

6. Möllner SV

7. Kieler TV V

8. Niendorfer TSV

9. TSV Altenholz

10. SV Warnow 90 II

11. TSV 08 Eppendorf Groß-Borstel

12. VfL Bad Schwartau

13. TSV Klausdorf

14. TSV Ellerau

 

20140524 Damenturner 2014 Bild60
Das Siegerteam des 5. Travemünder Damenturniers: Lübecker TS III mit Organisator Volker Hoppe (vorne links)

 

Für dieses tolle Volleyballwochenende möchte ich mich bei allen teilnehmenden Teams, aber vor allem bei meiner Travemünder Volleyballabteilung bedanken, die nicht nur gespielt, sondern auch tatkräftig beim Verkaufsstand sowie beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben.

 

Alle Spielergebnisse und mehrere Fotos sind auf der Vereinshomepage des TSV Travemünde zu finden (www.tsvtravemuende.de)

 

Die Travemünder Volleyballabteilung bedankt sich bei folgenden Sponsoren für Ihre tolle Unterstützung:

 

- Fleischerei Lohff
- Getränkehandel Stadtländer
- Stephan Breese Consulting
- Volleybär Onlineshop

 

Mit sportlichen Grüßen
Volker Hoppe
(Abteilungsleiter Volleyball TSV Travemünde)