10 Jahre - Trave-Bulls-Cup - Mixedvolleyball beim TSV

Travemünde, 13.05.2017 – Zum Jubiläumsturnier hatte sich die Travemünder Volleyballabteilung einiges einfallen lassen. Neben toll designten Turnier T-Shirts von Martin Baginski Design, einer Players Party mit leckeren Essen bei passenden Wetter im Restaurant Fisherman`s und einer Übernachtungsmöglichkeit inklusive Frühstück im TSV Clubhaus, gab es auch mehrere selbstgemachte Collagen mit vielen Fotos aus den vergangen 10 Jahren im Vorraum zu betrachten. Zudem stand der Burger Truck von „Burger Patty“ zwecks Verpflegung für die Turnierteilnehmer bereit. Neu war auch, dass jedes Team bei der Siegerehrung diesmal einen Pokal zur Erinnerung mit nach Hause nehmen durfte. Außerdem stellte der Veranstalter zum allerersten Mal zwei Teams. Einmal die aktuelle Travemünder Mixedmannschaft und eine TSV Veteranen Truppe, die in den letzten 10 Jahren mal beim TSV gespielt hatten, aber aus beruflichen Gründen nun in ganz Deutschland verteilt leben.

 

Durch diese vielen Kleinigkeiten mit einem Hauch von „Perfektionismus“ gelang es der kleinsten Travemünder Sportabteilung ein wundervolles Turnier für seine Gäste und natürlich auch für sich selbst zu organisieren. Vor 10 Jahren hatte kein Travemünder Volleyballer gedacht, dass wir die 10 Jahre mal voll bekommen würden.

 

Sportlich bekam jedes Team reichlich Zeit sich auf dem Spielfeld zu beweisen. Der Turniermodus hatte insgesamt 7 Spiele pro Team vorgesehen. Das sind mehr als 3 Stunden reine Spielzeit pro Team. In vielen ausgeglichenen Partien wurde dem Publikum attraktiver Volleyball geboten. Am Ende siegte verdient die junge Team-Combo aus Schwerin mit dem Namen „Hau drauf wie nix“. Unsere „alten“ TSV Veteranen hatten sich bis ins Finale gekämpft, waren dort aber den Turniersiegern klar unterlegen.

 

Doch in diesem Jahr war das sportliche Abschneiden nur Nebensache. Die familiäre Travemünder Stimmung sorgte für ein spürbares Wohlbefinden. Alle hatten viel Spaß und freuten sich über das gelungene Turnier. Bis tief in die Nacht feierte diese Volleyballgemeinschaft gemeinsam eine tolle Party, die vielen Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

 

20170513 10 Trave Bulls Cup Bild53

Sieger: Die Schweriner Mannschaft „Hau drauf wie nix“ mit Turnierorganisator Volker Hoppe (rechts)

 

Endergebnis 10. Trave-Bulls-Cup 2017

 

1. Hau drauf wie nix

2. TSV Veteranen

3. SV Einheit Schwerin

4. Möllner SV

5. Oldenburger SV

6. TuS Busdorf

7. BW Parum Piranhas

8. TSV Travemünde

9. Team eher schlecht

10. TSV Neustadt

11. MSV Pampow

12. TSV Bargteheide

 

Ich möchte mich bei allen teilnehmenden Teams und vor allem bei meiner Travemünder Volleyballabteilung bedanken, die nicht nur gespielt, sondern auch tatkräftig beim Verkaufsstand sowie beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben.

 

Alle Spielergebnisse und mehrere Fotos sind auf der Vereinshomepage des TSV Travemünde zu finden (www.tsvtravemuende.de)

 

20170513 10 Trave Bulls Cup Bild31

unsere aktuelle TSV Mixedmannschaft belegte am Ende einen guten 8. Platz

 

20170513 10 Trave Bulls Cup Bild7

Unsere "alten" TSV Veteranen freuten sich riesig über den 2. Platz.

 

Die Travemünder Volleyballabteilung bedankt sich bei folgenden Sponsoren und Helfern für Ihre tolle Unterstützung:

 

  • Martin Baginski Design
  • Getränkehandel Stadtländer
  • Burger Patty
  • Restaurant Fisherman`s
  • TSV Clubhaus Team
  • Niklas Rix
  • Pascal Voss

 

Mit sportlichen Grüßen

Volker Hoppe

(Abteilungsleiter Volleyball TSV Travemünde)