Tolles Volleyballturnier

Travemünde, 26.05.2013 – Beim Travemünder Mixedvolleyballturnier (6. Trave-Bulls-Cup) konnten sich erstmals die Klützer Volleybulls den Titel sichern. Mit einer besseren Balldifferenz konnten sie sich im Finale gegen die Mixedvolleyballer von VfL Aufsteiger Schwerin durchsetzen. Bestes Team aus Schleswig-Holstein wurde der TSV Travemünde auf Platz 3. 15 Mixedvolleyballteams traten mit unterschiedlichen Ambitionen an. Vom „Turniersieg“, bis hin zum Ziel „Nur nicht Letzer werden“ stellten alle Teams Anforderungen an sich selbst. Der Spaß am Volleyball spielen miteinander stand allerdings bei allen Teams im Vordergrund und so genossen alle Teams das mittlerweile etablierte Saisonabschlussturnier in Travemünde.

 

 

Endergebnis 6. Trave-Bulls-Cup:

 

1. Klützer Volleybulls
2. Aufsteiger Schwerin
3. TSV Travemünde
4. PSV Flensburg
5. Beachhoppers (Stralsund)
6. VfL Bad Schwartau
7. Hamburg-Kieetz (Preetzer TSV)
8. Meerbauer Kiel
9. Möllner SV
10. MSV Pampow
11. Funny Player (BS Eutin)
12. TSV Heiligenhafen
13. HavannaClub Sanitz
14. Mixed Team Rehna
15. Bosauer SV

 

20130526 Trave-Bulls-CupTurnier Bild7
Erfolgreicher Veranstalter beim 6. Trave-Bulls-Cup: TSV Travemünde belegte Platz 3.

 

20130526 Trave-Bulls-CupTurnier Bild6
Turniersieger 2013: Das Mixedteam der Klützer Volleybulls mit Ausrichter Volker Hoppe (hinten links)

 

Für dieses tolle Volleyballwochenende möchte ich mich bei allen teilnehmenden Teams, aber vor allem bei meiner Travemünder Volleyballabteilung bedanken, die nicht nur gespielt, sondern auch tatkräftig beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben.

 

Die Travemünder Volleyballabteilung bedankt sich bei folgenden Sponsoren für Ihre tolle Unterstützung:

 

- Fleischerei Lohff
- Getränkehandel Stadtländer
- Volleybär Onlineshop


Mit sportlichen Grüßen
Volker Hoppe
(Abteilungsleiter Volleyball TSV Travemünde)