Volleyball

Damper Frühjahrscup 2015

Bisher gab es in diesem Jahr nur weinige sonnige Tage, die man zum Beachvolleyball spielen hätte nutzen können. Zum Glück haben wir zu Pfingsten beim Frühjahrsbeachcup gleich zwei sonnige Tage erwischt. So konnten wir wie gewohnt am Damper Sandstrand zwei unvergessliche Tage mit zelten, beachen und feiern genießen.

 

Nicht nur das Wetter war uns wohlgesonnen. Auch unsere Leistungen konnten sich sehen lassen. Petra und Jenny gewannen eine Magnumflasche Sekt, da ihr Teamname "Schaf es Pferd" zum besten Teamnamen am Samstag gekürt wurde. Axel und Volker wurden in der Trostrunde erst im Finale gestoppt und sicherten mit ihren 2. Platz so das Schinkenfrühstück am Sonntag für die gesammte Travemünder Mannschaft.

weiter lesen

Hot-Iron Exkursion unserer Volleyballer

Am Mittwoch den 20.05.2015 lud Trainer Volker alle Travemünder Volleyballer zu einem "Überraschungstraining" in die Rugwisch Sporthalle ein. Die Neugier an diese unübliche Trainingseinladung zog 16 Volleyballer an, die um 18.00 Uhr zusammen mit unserem Fitness Kaufmann Björn Landgraf eine Trainingseinheit "Hot-Iron" starteten.

 

Nach kurzer Einleitung von Björn ging es dann auch gleich richtig los. Langhantel hoch, Langhantel runter... 8,7,6... Alle Teilnehmer gaben Vollgas und waren am Ende selbst überrascht, dass sie die 1,5 stündige Trainingseinheit überlebt haben. Ein anschließendes Abschlussvolleyballspiel fiel aufgrund wackeliger Beine und Arme aus. Auch der vorprogrammierte Muskelkater hatte seine speziellen Besonderheiten, aber eine Woche später konnten alle Teilnehmer wieder lächeln.

weiter lesen

MOLTEN Spielball verhinderte Travemünder Turniersieg

Beim 18. Mixed - Frühjahr - Volleyball - Turnier des VC Sanitz am 11.04.2015 errangen unsere Travemünder Mixedvolleyballer einen guten 7. Platz von 15. Teams. Zwei klare Niederlagen beim Turnierstart verhinderten eine bessere Travemünder Platzierung. Grund für diese Niederlagen wurde von den Travemünder Spielern nicht bei sich selbst, oder dem Gegner gesucht, sondern die Schuld bekam der Spielball (MOLTEN). Im dritten Spiel des Tages einigten sich die Teams aus Travemünde und Neuburg auf einen MIKASA Ball als Spielball und plötzlich drehten wir auf und gewannen klar in zwei Sätzen. Dies bestätigte die Travemünder These ;-)

weiter lesen

Podestplatz zum Saisonabschluss

Den Abschluss unserer Volleyballsaison 2014/2015 bestritten unsere U18 Damen am 29.03.2015 beim U18 Landescup in Lübeck. Bisher mussten sich alle anderen Travemünder Volleyballteams (Mixedteam & Damenteam) mit dem letzten Tabellenplatz in dieser Saison begnügen. Nicht so unser Volleyballnachwuchs. Eindrucksvoll starteten unsere Mädels mit einem 25:01 und 25:09 Auftaktsieg gegen den Kaltenkirchener TS II in das Turnier. Im 1. Satz zog unsere Jennifer von Rönn eine grandiose Angabenserie bis zum Satzgewinn durch. Im zweiten Vorrundenspiel gegen die Ausrichter der Lübecker Turnerschaft legten die Travemünderinnen noch eine Schippe drauf und zeigten ihre bisher beste Volleyballleistung in einem Pflichtspiel. Hoch konzentriert und durch ein souveränes einhalten der taktischen Trainervorgaben siegten wir knapp aber verdient mit 25:20 und 25:22.

weiter lesen

U20 Landescup - gelungene Turnierorganisation

Travemünde 15.03.2015 - Zum ersten Mal haben wir den U-20 Landescup in Travemünde ausgerichtet. Da zwei Teams aus Flensburg nicht an der Qualifikation teilnehmen konnten waren wir leider nur noch 6 Mannschaften und das Turnier fand nicht wie geplant Samstag und Sonntag statt, sondern nur Sonntag. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Schon beim Aufbau in der Halle und beim bestücken des Buffets hatten wir richtig viel Spaß. Langsam trudelten dann auch die Teams aus Rönnau, Grönau, Preetz und zwei Mannschaften der Lübecker Turnerschaft ein. Pünktlich um 10 Uhr ging es dann los.

weiter lesen