Volleyball

Knappe Niederlage

Travemünde, 25.01.2017 - Unsere mal wieder neu formierte Mixedtruppe unterlag knapp mit 2:3 Sätzen gegen den TSV Neustadt. Im ersten Satz konnten wir uns durch eine Angabenserie von Ana absetzen und einen deutlichen Sieg im 1. Satz einfahren. Unser Gegner konterte im zweiten Satz und lag bereits 24:13 vorne. Dann brachte Petra uns durch ihre Angabenserie bis zu einem Spielstand von 24:23 zurück ins Spiel. Leider wurde unsere Aufholjagd am Ende nicht belohnt. Der dritte und vierte Satz waren sehr ausgeglichen. Durch viel zu viele Angabenfehler verpassten wir es leider, uns von den Gästen abzusetzen. Im Tiebreak hatte dann TSV Neustadt die Nase vorn und konnten ihre 4 Punkte Startvorsprung bis zum Ende halten.

 

20170125 Mixedspiel TSV Neustadt Bild1

 

weiter lesen

Jahresrückblick der Volleyballabteilung 2016

U20 Jugendteam:
Sportlicher Lichtblick im vergangenen Jahr war wieder einmal unsere Jugendmannschaft. Unsere U20 Mädels erkämpften sich in der Saison 2015/2016 gleich zwei Spieltagsiege und beendeten die Vorrunde in der Landescup Spielklasse auf den 1. Tabellenplatz. Leider konnten wir zum Abschluss der Saison nicht am Finalturnier (dem U20 Landescup) teilnehmen, da der Termin zeitlich mit den Abiturprüfungen und einigen Konfirmationen unserer Spielerinnen kollidierte.

 

20160124 U20 Spieltag Kaltenkirchen

  U20 Jugendmannschaft - Saison 2015/2016: 1. Platz in der U20 Landescup Vorrunde mit 2 Spieltagsiegen

 

weiter lesen

Volleyball Veteranenturnier 2016

Travemünde, 17.12.2016 - Seitdem die Volleyballabteilung ihre Trainingseinheiten in die neue Rugwisch Sporthalle verlegt hat, wurde zufällig eine recht schöne "Tradition"  ins Leben gerufen.

 

Im Jahr 2014 kamen zum Trainingsmittwoch zwischen Weihnachten und Sylvester ein paar ehemalige Spieler/-innen spontan zum Volleyballtraining vorbei. Im Anschluss ans Training verbrachte man noch einige Stunden auf dem Travemünder Neujahrsmarkt und quatschte über "alte Zeiten" und die aktuellen Herausforderungen im Leben.

 

Im Jahr 2015 wurde dann offiziell zum 1. Volleyball Veteranenturnier eingeladen. Ca. 20 aktive und ehemalige Travemünder Volleyballer/-innen kamen aus ganz Norddeutschland zusammen und spielten gemeinsam mehrere Stunden Volleyball.

 

In diesem Jahr mussten wir zwar den Termin auf ein Wochenende vor Weihnachten legen, aber trotzdem kamen wieder 21 Spieler/-innen zusammen. Aus Frankfurt, Berlin, Essen, Flensburg, Fehmarn, Hamburg und Schwerin pilgerten die "alten Weggefährten" nach Travemünde und folgten der Einladung ihres ehemaligen Volleyball Trainers.

 

20161217 Veteranen Turnier Bild2

 

weiter lesen

Mixed-Volleyball - 4.Platz beim Sund-Pokal

Burg auf Fehmarn, 04.12.2016 - Bei der siebten Auflage des Sund-Pokals (Volleyballturnier für Mixedmannschaften) erreichte unser Travemünder Hobbyteam einen sehr guten 4. Platz von insgesamt 12 Teams. In der Gruppenphase (2 Gruppen á 6 Teams) mussten wir uns nur dem Team vom Oldenburger SV geschlagen geben. Bei den anderen 4 Vorrundenspielen gegen die Teams aus Busdorf, Fehmarn II, Kiel Gaarden II und Hochschulsport Lübeck gingen wir als Sieger vom Feld und sicherten uns damit den 2. Platz in der Gruppe B.

 

20161204 Sund Pokal Bild4

 

weiter lesen

Volleyball U20w - Überraschender 3. Platz

Heide, 06.11.2016 - Am 3. Spieltag der Landescup Runde in der Alterklasse U20 erspielten sich unsere Travemünder Mädels den 3. Platz von 8 Teams. Mit 3 Siegen und nur einer Niederlage wurde an diesem Spieltag das bisher Beste Saisonergebnis erzielt. Zudem kam die Platzierung für uns alle sehr überraschend. Am Freitag zuvor musste krankheitsbedingt noch das Abschlusstraining ausfallen und auch beim Spieltag standen nur 6 Spielerinnen (nicht alle zu 100% fit) zur Verfügung. Aber all dies störte unsere Mädels nicht und sie setzten die taktischen Vorgaben vom Trainer konsequent um. Alle steigerten sich von Spiel zu Spiel und sammelten so sehr viel Selbstvertauen für das zu erwartende spannende Spiel im kleinen Finale gegen die Kaltenkichener TS. Mutig konnten zwei Matchbälle im Tie-Break abgewehrt werden, bevor wir selbst unseren 1. Matchball verwandeln konnten. Der Sieg war verdient und unsere Freude über den 3. Platz war riesig. Zur Belohnung über die tolle Teamleistung wurde das Team von der Abteilungsleitung zum Essen (Pizza) eingeladen. Diesen erfolgreichen, aber auch anstrengenden 14 Stunden Tag (7.00 - 21.00 Uhr) werden wir noch lange in guter Erinnerung behalten.

 

20161106 U20 Spieltag Heide Bild2

Unser Sieger Selfie für die Fans zu Hause

weiter lesen