Basketball News - März 2020

Auf unserer Abteilungsversammlung am 09. März wurde entschieden, auch für die kommende Punktspielrunde 2020/2021 weder eine Jugend-, noch eine Seniorenmannschaft zu melden. Es finden sich aktuell einfach zu wenig Spieler, um eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen und an den Start zu bringen.

 

Trotzdem geht der Trainingsbetrieb unverändert weiter, und in beiden Bereichen Jugend und (Alt-) Herren sind Verstärkungen weiterhin sehr gefragt.

 

Das Jugendtraining findet wie bislang immer montags ab 17:30 Uhr (im Sommerhalbjahr) bzw. ab 18:00 Uhr (im Winterhalbjahr) statt. Die Beteiligung der 10- bis 17-jährigen Spielerinnen und Spieler variiert stark. Von den nominell 14 Spielern sind meistens ca. die Hälfte beim Training dabei.

 

Wie in den letzten Jahren trifft sich außerdem jeden Montag ab 19:00 Uhr unsere Oldie-Truppe (Ü30 – Ü60) zu ein paar lockeren Trainingsspielen. Hier steht ausschließlich der Spaß am Spiel im Vordergrund, eine Teilnahme an Punktrunden ist derzeit nicht geplant. Bei nominell ca. 18 Spielern würden wir uns über jeden freuen, der wie wir Spaß an ein paar Trainingsspielen hat.

 

Viele Grüße
Helge Petersen