Basketball

Start in die neue Basketball-Saison

Erfolgreiche Saison-Vorbereitung für beide Teams feierten die „Reserve“ von Lübeck Lynx (Oberliga)  und Landesliga-Aufsteiger Travemünde Devils. Zu Beginn des Spiel sah es nach der erwarteten Packung für Travemünde aus. Ohne wirklichen Druck in der Abwehr verloren die Spieler um Comebacker Jeremia Suchan übermotiviert einfachste Bälle. So war es eher ein Trainingsspiel zum Umschalten von Abwehr auf Angriff für die routinierten Lübecker. Wie so oft war es in dieser Phase nur Ur-Devil Norman Bender, der mit einem sicheren Dreier die Lebensgeister weckte.

weiter lesen

Beim 3. Höllenturnier stand Spaß im Vordergrund

Im Jubiläumsjahr des TSV Travemünde hat sich auch die Basketball Abteilung mit einer Großveranstaltung beteiligt. Dabei stand das Turnier wegen vieler kurzfristigen Absagen unter keinem guten Stern, der guten Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch. Die Lübecker Turnerschaft trat gleich mit drei Teams an: Favorit war der 1. Sieger des Turniers (2008) LT 2, gespickt mit ehemaligen Regionalligaspielern. Die Lübeck Lynx als Vorjahressieger trat ersatzgeschwächt an. Als Hecht im Karpfenteich erwies sich aber Die BG Ostholstein. Die junge Truppe zeigte guten Basketball und spielte zurecht um den Titel mit.

weiter lesen

Trainer im Blickpunkt der Sommerpause

- Für jeden (jungen) Spieler muss es das Ziel sein, unter Leszek Muszal zu trainieren - Die Sommerpause wurde für Trainerfragen genutzt: Der Vorstand hat dem Abteilungskonzept zugestimmt, sodass die Travemünde Devils langfristig mit Leszek Muszal planen können. Abteilungsleiter Jörg Hansen: „Das Team hat sich individuell und taktisch enorm entwickelt. Die Landesliga soll mit diesem Trainer noch nicht das Ende sein“, jubelt Abteilungsleiter Jörg Hansen. Aber auch im Jugendbereich wurden die Coaches Birgit Petersen (U16) und Dennis Werthmann (U18, U20) auf Lehrgang geschickt. Diese Prüfungen in die nächste Stufe sind ausgesprochen anspruchsvoll und ein weiterer Quantensprung für die Nachwuchsförderung.

weiter lesen

J.A.B. – „Jugend am Basketball“

- Eine Erfolgsgeschichte geht weiter - Aus dem letztjährigen Sommercamp mit dem ehemaligen Nationalspieler Wilbert Olinde ist eine fast 20köpfige Gruppe der Zielgruppe 14jähriger Spielerinnen und Spieler geworden. „Ziel über die Maßen erreicht!“ freut sich Koordinator Jörg Hansen. Nach einem finanziellen Kraftakt im letzten Jahr muss man 2010 allerdings den Gürtel etwas enger schnallen.

weiter lesen

Die Devils starten durch

Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren! Am vergangenen Montag gab es bei den Travemünde Devils die erste Arbeitsbesprechung der Abteilungsleitung. Wichtigstes Signal: Es ist das Ziel aller, die erfolgreiche Arbeit mit Trainer Leszek Muszal fortzusetzen.

weiter lesen