Start in das Frühjahr 2009

Die Freiluftsaison wurde dieses Jahr durch die Teilnahme an dem Ostseelauf in Timmendorf am 5.4.2009 eröffnet. Bei besten Bedingungen konnte die kleine Abordnung der Abteilung Fitness-Boxen respektable Zeiten über die 10 Kilometer erreichen. Nicht erreichen konnten wir aber die zeitgleich gestarteten Läufer der Norddeutschen Meisterschaften über diese Distanz, die sich schon nach kürzester Zeit vom Hauptfeld absetzen konnten und schon nach einer halben Stunde die Strecke absolviert haben.
-
Zu Himmelfahrt rollte in der Steenkamphalle dann traditionell wieder der Fußball. Bei dem diesjährigen Himmelfahrtsturnier des TSV startete unsere Mannschaft mit zwei Siegen in das Turnier. Leider konnten wir dann unserer Favoritenrolle gegen die A-Jugend des TSV trotz des Sieges im letzen Spiel beim Vorjahresturnier nicht gerecht werden und verloren deutlich. Eine ebenso deutliche Niederlage gab es gegen die B-Jugend des TSV, die - ebenso wie das Team der Trainer der Fußballabteilung - die spielerischen Schwächen unserer Mannschaft offen legten. Dank einer grandiosen Leistung des „eingekauften“ Torwartes Jürgen Schmidt konnte aber das eine oder andere Tor gegen uns verhindert werden. Mit einem 4:0 Sieg im letzten Spiel gegen die Alten Herren zeigte dann unser Team nochmals sein ganzes Können. Mit einem guten 4. Platz beendeten wir schließlich das Turnier.

Beim Stadtlauf in Travemünde traten wir wieder mit Mannschaft von 12 Läufern über die 10 Kilometer Distanz an. Leider musste in diesem Jahr Olaf „Olli“ Behrens, Jahrgang 1938, kurz vor dem Lauf die Teilnahme krankheitsbedingt absagen. Obwohl damit der traditionelle „Pacemaker“ der Abteilung für diesen Lauf fehlte, liefen wir im Team die schöne Strecke durch Travemünde. Olli ließ es sich natürlich nicht nehmen, unser Team tatkräftig anzufeuern. Kurz vor dem Ziel reihten sich auch dann die Ausreißer, die vor der Ziellinie kehrt gemacht hatten, wieder ein und wir konnten dann alle zusammen durch das Ziel laufen. Durchgestartet war dagegen Martina Seidel, die in ihrer Altersklasse mit einem dritten Platz eine hervorragende Platzierung erreichen konnte. Auch dieses Jahr war der Travemünder Stadtlauf bei schönstem Wetter wieder ein echter Höhepunkt und unser Dank gilt den Organisatoren und Sponsoren.

Nach dem Erfolg mit dem durch die Abteilung 2008 ausgerichteten 1. Travemünder Boxmeeting soll auch in diesem Jahr wieder in Travemünde geboxt werden. Am 5.9.2009 wird in Travemünde das erste Max-Schmeling-Gedächtnisturnier im Brügmanngarten stattfinden. Die Planungen hierzu laufen bereits und wir hoffen auf gute und spannende Kämpfe der Boxer unserer Abteilung unter dem Zeltdach.

Hinrich Drude