Bericht unserer 2. E-Jugend gegen 1.FC Phönix III

01.09.2012 - Nachdem bereits schon am Dienstag ein Spiel auf dem Plan stand, welches mit 6:2 gegen den TSV Kücknitz gewonnen werden konnte, war heute der  1.FC Phönix III zu Gast auf dem Rugwisch-Sportplatz. Von Beginn an versuchten unsere Jungs das Spiel zu bestimmen und kamen so zu einigen Gelegenheiten, welche leider nicht in ein Tor umgesetzt werden konnten. Dieser Offensivdrang ermöglichte dem Gegner jedoch ebenfalls einige gute Chancen, so konnten wir von Glück sagen, als in der 18.Minute der Ball die Torlatte traf. Während dieser Drangzeit Seitens Phönix bewahrte uns unserer Torhüter Max vor Schlimmeren, gleich zweimal konnte er mit Glanzparaden einen Treffer verhindern. Nach 25 Minuten ging eine ausgeglichene erste Halbzeit mit 0:0 zu Ende.
War die erste Halbzeit noch von einer respektablen Abwehrleistung geprägt, so wurde in der 34.Spielminute ein verherender Abwehrfehler Seitens Travemünde zur 1:0 Führung durch Phönix genutzt. Angespornt durch diesen Treffer ging die Jagd auf den Ausgleich los, dieser Ansturm sollte in der 37.Minute belohnt werden, als Jamie zum 1:1 Ausgleich traf. Allerdings sollte diese Freude nur von kurzer Dauer sein, noch nicht wieder auf den Gegener konzentriert, nutze Phönix diesen Umstand und Netze in der 39.Minute zur 2:1 Führung ein. Sichtlich fassungslos bemühten sich unseren jungen Kickern um den Ausgleich, leider konnten auch mehrere hochkarätige Chancen nicht genutzt werden. Es kam wie es kommen musste in der 45.Spielminute gelang Phönix noch der Treffer zum 3:1, welches auch der Endstand war.

Bericht und Bilder: Jan Thielke
 
201200901 fussball e jugend bild1
 
201200901 fussball e jugend bild2
 
201200901 fussball e jugend bild3