Der HSV kam, spielte und siegte 11:0

Kurzfristig konnte unser Fußball-B-Jugendtrainer und Abteilungsleiter Stefan Voß für seine Jungs einen Höhepunkt zum Saisonabschluß präsentieren: Am Samstag, dem 9. Juni 2012, präsentierte die B-Jugend-Bungesligamannschaft des Hamburger Sportvereins makellos ihr Können auf dem Rugwisch. Es waren immerhin 5 Jugendnationalspieler des HSV auf dem Feld und, wie von Insidern berichtet, sogar der Enkel des legendären Uwe Seeler, mit dabei. Die 5 Ligen höher spielenden Jungs waren eine Klasse für sich, 

unsere TSV-er ohne jegliche Chance auf ein Tor oder gar mehr. Der HSV kam, spielte und siegte 11:0, aber für unsere Kreisligakicker bleibt dieses Spiel sicherlich ein unvergessbares Erlebnis.


Bericht + Foto: Werbe- und Pressewart Rüdiger Pflaum

 

20120609 B Jugend-HSV