Fussball

Neue Trainingsbekleidung der „Monte-Fußballer“

Unsere 1. Herren erhielt von der Sparkasse zu Lübeck AG eine Spende in Höhe von 750,00 Euro, von der man sich neu einkleidete:

 

20161009 Fussball Bild1


               
Das Ergebnis der Spende wurde auf dem Rugwisch-Sportgelände durch Melanie Corrigeux, stellvertretende Geschäftsstellenleiterin der Geschäftsstelle Travemünde der Sparkasse zu Lübeck AG, an das Trainerteam Axel Junker und Bastian Zeh sowie den Ligamanager des Teams, Michael Günther, übergeben. Anwesend war auch der komm. Vorsitzende des TSV, Filipe Braz.

weiter lesen

3:0-Sieg der MONTE-Kicker gegen Frisia Risum-Lindholm

Die I. Herren des TSV Travemünde besiegten gestern in der Verlängerung durch zwei Tore von Mario Kindler und ein Treffer von Andrè Rockel den SH-Ligisten aus Nordfriesland. Der Lohn für diesen Erfolg: Einzug in das 1/4-Finale des SHFV-Pokals und ein weiteres Heimspiel auf dem Rugwisch am kommenden Sonntag, dem 24.7.16, 15.00 Uhr, gegen den SH-Listen Heider SV!

 

20160717 1 Herren 2016 17 

 

weiter lesen

1. Fußballherren - Vetragsverlängerung der Komandobrücke

Unsere Trainer der I. Fußballherren, Axel Junker und Bastian Zeh, haben für zwei Jahre verlängert! Damit konnten die Weichen für die kommende Saison erfreulicher Weise rechtzeitig gestellt werden.

 

20160228 Fussballtrainer

Die „Komandobrücke": Axel Junker und Bastian Zeh

weiter lesen

1. Herren - Erfolgreiche Vertragsverlängerung

Wir freuen uns mitzuteilen, dass wir die Verträge der beiden Trainer Axel Junker und Bastian Zeh um weitere 2 Jahre verlängert haben!

 

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Voss

 

20160225 Fussball Trainer

weiter lesen

Dreiundzwanzig Tore in einem Spiel

Unsere Mädels hatten am Samstagnachmittag, dem 26.09.15, den Hansa Lübeck zu Gast auf dem Rugwisch. Wer hier zu „Frau“ im Hause ist, war ganz klar. Sie spielten sich in einen Rausch, zur Halbzeit stand es schon 10:0 und kurz nach der Halbzeitpause war sogar Christel  Chantal als Feldspielerin dabei. Zu ihren ersten Toren kamen heuer auch Diba und Lea. Zum Spielschluß, immerhin 23:0 für unsere Farben hatten folgende Spielerinnen die Tore geschossen: Lina 10 - Helena 5 - Chantal 3 – Celina,  Diba, Lea, Nicole und Anna je 1. "Mit diesem Sieg sind unsere Mädels zum ersten Mal Spitzenreiter, was mich überglücklich macht.", sagte Trainer Kai Gerull.


Noch wird ein Sponsor gesucht, der die erfolgreichen B-Fußballerinnen unterstützt: Wenn zwei Mannschaften die gleichen Farben tragen, wie am Samstag, muss ein Team Leibchen tragen. Das sieht natürlich nicht so schön aus. Deshalb wird ein zweiter Satz Trikots in einer anderen Farbe gebraucht.

weiter lesen