Weihnachtsgruß unserer Raubmöwen

Liebe Sportfreunde, die Hinrunde unserer "Raubmöwen" in der 3. Liga Saison 2015/16 ist abgeschlossen, die Weihnachtspause hat begonnen. Zeit zur "Halbzeit" ein kurzes Fazit  zu ziehen:


•    Sportlich hat es sich bestätigt, dass eine Saison in der 3. Liga der Frauen mit einer so jungen Mannschaft kein Selbstgänger ist. Wir konnten schöne Erfolge feiern, mussten aber auch bittere Niederlagen hinnehmen. Zur Zeit stehen wir auf einem Nichtabstiegsplatz, den wir auch zum Saisonende belegen möchten. Die Mannschaft mit ihrem Trainerstab ist sich der Situation bewusst und wird weiterhin voll motiviert an dem gesteckten Ziel arbeiten. Wir stehen geschlossen hinter dem Team und möchten auch an dieser Stelle allen nochmals das vollste Vertrauen aussprechen.


•    Organisatorisch hat es sich bewiesen, dass man mit Fairness, Offenheit, Freundlichkeit, Bodenständigkeit und dem nötigen Respekt untereinander sehr viel bewegen kann. Es herrscht z. B. eine sehr gute Zusammenarbeit und ein regelmäßiger Austausch mit dem Vorstand des TSV und der Handballabteilung. Es konnten viele Sponsoren und Gönner gewonnen werden um das Projekt zu gewährleisten. Um das Team herum hat sich ein Orga-Team mit vielen Helfern gebildet ohne das die Umsetzung der gesamten Sache niemals möglich gewesen wäre.


•    Die Zuschauersituation: Wir wussten, dass wir hier in Travemünde auf ein sehr kritisches Handball - Publikum stoßen werden, die manchmal leider den Weg in die Halle nicht so einfach finden, wenn es mal nicht so läuft. Aber umso stolzer sind wir, dass wir in Travemünde angenommen wurden und viele treue Fans zu uns stehen und wir viele "Alt"-Fans zurück erobern konnten. Ganz besonders die TSV-Trommler stehen bei jedem Heimspiel und auch bei diversen Auswärtsspielen wie eine Mauer hinter uns, was wir wirklich zu schätzen wissen. Und wir werden alles uns Mögliche dafür tun um die Steenkamphalle wieder zur "Steenkamphölle" zu machen.

 

 

 20151221 Weihnachtskarte Vorne

 

Stellvertretend für die "Raubmöwen" möchte ich diese Gelegenheit nutzen Euch allen recht herzlich für Euer erbrachtes Engagement zu danken


•    dem Orga-Team und den vielen freiwilligen Helfern
•    unseren Zuschauern und Fans
•    unseren Trommlern
•    dem Vorstand des TSV v. 1860 e.V. Travemünde
•    dem Vorstand des VfL Bad Schwartau
•    dem Abteilungsvorstand der Handballabteilungen des TSV und des VfL sowie deren Mitgliedern
•    unserem Trainer-, Betreuer- und Physiostab incl. unserem Mannschafts-"Doc"
•    unseren Sponsoren und Gönnern
•    den Medien in Schrift, Bild und Ton

 

Ihr seid es die diese Mannschaft leben und spielen lasst - durch Eure unermüdliche Arbeit - größtenteils im Hintergrund und aus reinem Idealismus.
 
Wir wären nichts ohne Euch und dafür möchten wir DANKE sagen.
 
Wir wünschen Euren Familien und Euch ein schönes Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage im Beisein Eurer Liebsten und für das Jahr 2016 nur das Beste.
 
Christian Görs
Teammanager
TSV Travemünde - Raubmöwen
3. Handball-Liga Frauen

www.raubmoewen.de

T.: +49 451 39 82 174
F.: +49 451 39 82 173
M.: +49 172 4002581