Bericht der Damen

Zur Saison 2021/2022 mussten wir den Damenbereich komplett umstrukturieren. Die „alte“ Damenmannschaft zog es aus verschiedenen Gründen zu einem bzw. mehreren Vereinen und die wJA kam in den Seniorenbereich. Leider bekamen wir auch in dem neuen Jahrgang keine weibliche Jugend A zusammen, so dass die verbleibenden acht Mädels der weiblichen Jugend B mit 16 Jahren ebenfalls aufrücken mussten. Das alles mit der Corona Krise und 8 Monate kein Training. Also wurden die beiden Teams neu gemischt und Trainer Nils Haake bekam den Auftrag eine neue Mannschaft für den Spielbetrieb im Kreis Lübeck aufzubauen. Leider verloren wir mit Katrin Kuner eine wichtige Spielerin für dieses Projekt. Katrin ist nach Lübeck umgezogen und studiert da fleißig. Um Zeit zu sparen hat sie sich für die Lübecker Turnerschaft entschieden und wir wünschen ihr viel Erfolg in der Regionsliga. 

 

Aktuell umfasst der Kader 18 Spielerinnen, von denen aber selten mehr als 12 zur Verfügung stehen. Die Gründe hierfür sind aber nachvollziehbar. Studium, Schule, Arbeit und Gesundheit fordern nun mal ihren Tribut. Doch die Mädels geben Gas und versuchen sich den Spielbetrieb bei den Damen anzupassen. Das ist mitunter gar nicht so einfach und noch müssen wir viel Lehrgeld zahlen. Doch ein kleiner Lichtblick ist zu sehen, denn zum einen kommen die B-Jugendlichen immer besser zurecht und zum anderen wird mit Franziska Lulay eine erfahrene Oberligaspielerin uns ergänzen. Gerade im Spielaufbau verspricht sich Trainer Haake mehr Sicherheit und Effektivität. Als Saisonziel haben wir uns auf die Fahne geschrieben unsere Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern und mannschaftlich eine Einheit zu werden. Mit dabei sind unsere Mannschaftssponsoren die Fahrschule Domnitz und das Fisch-Hus in Travemünde, die uns immer ganz großartig unterstützen.


Kader

Tor: Maissa Ben Salem, Rebecca Kröger, Louisa Osterhage und Lina Zachow

 

Außen: Lina Hagen, Jasmin Klähn, Ayana Lamaack und Jillina Launer

 

Kreis: Laura Kuckertz, Jule Liedtke und Kiara Spuida

 

Rückraum: Lena Bartsch, Marie Büttner, Carina Lehwald, Franziska Lulay, Xenia Ohde, Leni Paschen und Sanna Zachow

 

Trainer: Nils Haake

 

Stabbi Trainerin: Ines Haake