Handball

Männliche Jugend B - Das Team mit viel Potential

Willkommen in der Pubertät. Die Vorbereitung auf die neue Saison lief eher mäßig. Viele waren in den Sommerferien im Urlaub, doch auch danach fand kein vernünftiger Trainingsbetrieb statt. Es wurde fast durchgängig mit nur 5-7 Spieler von 12 trainiert, was ein einspielen sowie abstimmen der Abläufe nur schwer möglicht. Trotzdem konnte die Mannschaft das erste Spiel gewinnen. Doch war es kein schönes Spiel und die nächsten Spiele wurden nicht besser.

 

Die Leistungen sind sehr schwankend, die Abläufe klappen nur zum Teil, so dass nur 2 Siege, aber schon 3 Niederlagen auf dem Punktekonto der Jungs stehen. Leider führten auch Verletzungen, Krankheit und Arbeit (Mini Jobs um das Taschengeld aufzubessern) dazu, dass die Mannschaft nie vollzählig bei den Spielen oder im Training war. Dieser Zustand ist nicht befriedigend und in den nächsten Wochen bis Weihnachten muss sich dies auch schnell ändern.

weiter lesen

1. Herren Handball - aktuelle Situation

Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung und einigen Turnieren war am 01.09.2019 Saisonstart. Leider ging dieser völlig daneben. Gegen eine neuformierte Herren Mannschaft von TuS Aumühle Wohltorf 2 gab es gleich eine richtige Packung (28:20). Diese Niederlage tat richtig weh, denn in diesem Spiel lief mal so gar nichts zusammen.

 

Im Spiel gegen Ellerau zeigte die Mannschaft dann ein anderes Gesicht und das Sie zu mehr in der Lage ist. Den höchsten Sieg konnte die Mannschaft zu Hause gegen Nahe einfahren (42:29) und bewies, dass man in der Regionsliga mithalten kann. Zu Hause ist man noch ungeschlagen, doch leider konnte Auswärts noch nicht gepunktet werden. Die Abläufe scheinen zu Hause mit der Unterstützung der Zuschauer besser zu klappen als in den Auswärtsspielen. Da fehlt uns noch etwas mehr Entschlossenheit und Konzentration um endlich die Punkte einzufahren, die wir für das Saisonziel (oberes Tabellendrittel) benötigen.

weiter lesen

„Elefantastisch“ – wJE

Die „Kleinen“ sollen nun die „Großen“ sein. Nach dem die Saison 2018/2019 beendet wurde, mischten sich die Mannschaften neu. Wir starteten mit rund 16 Mädels in die neue Saison. Beim Travemünder Beachcup konnten sie schon einmal gemeinsam im neuen Team auflaufen und die ersten Spiele spielen.


Den Sommer nutzten wir vor allem für Wurftraining, damit auch die Neuzugänge sicherer mit dem Ball wurden, unterandern trainierten wir das „GEIMEINSAMME SPIEL“, was schon fast das Motto unseres Teams geworden ist. Sich gegenseitig sehen und miteinander Handball spielen. Gemeinsam gewinnen und verlieren, mit der Einstellung starteten wir in die Saison.


Im ersten Heimspiel konnten wir auch gleich zeigen, was wir in den letzten Monaten trainiert haben und gewannen gegen VFL Vorwerk 11:6. Die nächsten Matches sollten etwas anderes laufen. Wir hatten mit Lübeck 1876, VFL Bad Schwartau und MTV Lübeck 1 deutlich stärkere Gegner, die uns sowohl spielerisch, als auch körperlich einiges voraus hatten.

 

20191030 wJE Bild1

 

Die Mädels ließen aber nicht nach, waren konzentriert und moviert beim Training und haben sich den Spaß des Handballs nicht nehmen lassen.

weiter lesen

Final 4 Aufstiegsturnier unserer 1. Herren

Eine sehr erfolgreiche Saison liegt hinter der ersten Herren der Handballabteilung. Nach dem Zwangsabstieg in der vorherigen Saison wurde das klare Ziel des direkten Wiederaufstieges ausgegeben. Ein Ziel was gar nicht so einfach zu erreichen schien, da die erste Herren drastisch verjüngt wurde und in Andy Klinkmüller ein neuer Trainer an der Seitenlinie stand.


Doch am Ende hat es gereicht! Jetzt steht dem Wiederaufstieg nur noch das Aufstiegsturnier am 11.-12. Mai 2019 in der eigenen Travemünder Steenkamphalle im Weg.

 

Kommt und feuert die Mannschaft an und lasst uns so gemeinsam den Aufstieg schaffen

 

20190416 Hanball

weiter lesen

Gruß zum Weihnachtsfest

 

20181222 Danke Raubmoewen

 

weiter lesen