Bezirkseinzelmeisterschaft U11 in Lütjensee

Am 20. April fand in Lütjensee die diesjährige Bezirksmeisterschaft statt. Wir waren mit vielen Neulingen am Start die dort ihr erstes Turnier hatten. Für Eric Foth, Jörn Drystan Wiegand, Phillip Müller und Joschua Fellenberg war nach 2 Kämpfen, die Sie sehr knapp und über die Zeit verloren hatten, das Turnier auch schon zu Ende.

Leon Hicken gewann kampflos und wurde Bezirksmeister. Alexandra Wesseler gewann beide Auftaktkämpfe souverän und auch im Finale war es sehr spannend und es ging hin und her mit den Angriffen. Nach der regulären Kampfzeit war es unentschieden und die Kampfrichter mussten entscheiden wer nun aktiver war, leider entschieden Sie sich gegen Alexandra und Sie belegte dadurch einen sehr guten 2. Platz. Thore Stein war noch ein wenig gehemmt und verlor gleich sein Auftaktkampf und musste in die Trostrunde, dort gewann er aber alle seine kämpfe und wurde verdient 3.
Katrin Hauber-Wesseler (Pressewartin Judoabteilung)