Landeseinzelmeisterschaft U11 in Travemünde

Am 27. april fand die Landesausscheidung in unserem schönen Travemünde statt. Die Veranstaltung wurde mühelos und sehr gut durchgeführt, dafür noch mal Danke an alle Helfer. Nun aber zu den Kämpfen, es waren 219 Kämpfer aus ganz Schleswig Holstein eingetroffen und es bahnte sich ein langer Sonntag an.

Wir schleusten alle Kämpfer zügig durch die Meisterschaft so das um ca. 16 Uhr das Turnier für beendet erklärt wurde. Auch wir hatten Kämpfer am start die unsere Fahne auch auf der Matte hochhalten konnten. Leon Hicken wurde nach 4 harten aber guten Kämpfen 5. und Alexandra Wesseler verschlief die ersten beiden kämpfe, die sie normalerweise hätte gewinnen können, aber sie schaffte noch die kurve und durch zwei vorzeitigen Siegen kam Sie noch auf Podest und wurde Vizelandesmeisterin. Thore Stein wuchs an diesem Tage über sich hinaus und stand nach zwei überlegenen Siegen im Halbfinale, dort verlor er leider sehr unglücklich, da er eigentlich der bessere war. Im kleinen Finale um Platz 3, mobilisierte er noch mal all seine Kräfte und gewann diesen Kampf und errang dadurch die Bronzenen Rang.

Katrin Hauber-Wesseler (Pressewartin Judoabteilung)