Obi Cup in Glinde am 17.05.08. der U11

Auch in diesen Jahr nahm der TSV wieder am Obi Cup in Glinde teil.Am Sa. starteten  die Kämpfer/in  der U11. Sein Turnierdebüt gab  Lasse Witthauer und sammelte seine ersten Erfahrungen und bekam sogar schon einige Wertungen für sich. In der Gewichtsklasse –42kg konnte der TSV 2 Kämpfer stellen, Drystan Wiegand u. Thore Stein. Mit einen gewonnenen Kampf belegte Drystan einen guten 5.Platz.Und 2  Kämpfe konnte Thore für sich entscheiden ,einen Platz auf den Podest(3.) erreiche Er dann sogar die Freude war groß .Prima! macht weiter so!
Wieder einmal konnte der TSV auch die Schwergewichtsklasse für sich verbuchen:Leon Hicken trat in der Gewichtsklasse –46kg an, und bestritt noch einen Freundschaftskampf in der höchsten  Gewichtsklasse er zeigte keine Angst und ging munter darauf loß ,den er mit O-soto gari(gr.Aussensichel) gewann.
Trainer Romano Schipp war mit den gezeigten Leistungen der Jungs zufrieden,dieses sollte sich bei der weibl.U11 fortsetzen.Lexi Wesseler enttäuschte die in sie gesetzten Hoffnungen nicht,und musste sich nur im Finalkampf  geschlagen geben.und wurde dort von Ihrer Gegnerrin mit einen sauberen O-goschi geworfen.Das machte Ihr aber nichts aus .Sie rundete somit den erfolgreichen Tag für den TSV mit einen 2.Platz ab.

Katrin Bittorf