Reha-Sport

Reha-Orthopädie startet wieder am 6. Oktober

Wir starten am 6. Oktober 2021 erneut wieder mit unserer Reha-Orthopädiegruppe. Von 16:00 bis 17:00 Uhr wird unser Übungsleiter Frank Voss diese Gruppe anleiten und dabei die im zurückliegenden Lehrgang erhaltenen Informationen an die Teilnehmer*innen weitergeben. Wer an diesem Kurs teilnehmen möchte, melde sich bitte in der Geschäftsstelle des TSV Travemünde unter der Telefonnummer 04502 / 9 99 81 38 vorab an, um unserem Frank eine Planungsgrundlage für die Vorbereitung der Kurse zu ermöglichen.

 

 210915 Orthopdie logo

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der "alten" Übungsleiterin Anette Dietz für ihr jahrelanges Engagement in den vielen zurückliegenden Kursen und Angeboten bedanken. Wir wünschen ihr alles Gute und stets viel Freude.

 

weiter lesen

Informationen zum Reha Sport

Travemünde, 30.06.2021 - Die Reha-Ortho-Gruppen starten im Juli wieder! Die Teilnehmer*innen werden von den Übungsleiter*innen informiert.

In den Herzsportgruppen sind noch Plätze für Interessierte frei.

 

Mit freundlichen Grüßen

die Geschäftsstelle TSV Travemünde

Übungsleiter/in für unsere Herzsportgruppe gesucht

 

20190720 Herzsport Uebungsleitung Werbung

weiter lesen

Herzsportgruppe Montag

In unserer letzten Übungsstunde vor den Sommerferien wanderten wir zum Ivendorfer Berg. Dort angekommen genossen wir die wunderschöne Aussicht zum Skandinavienkai und nach Travemünde. Gemeinsam freuten wir uns über unser mitgebrachtes gesundes Picknick. Auch ein paar Regentropfen störten uns nicht. Vielen Dank an Bärbel, die unsere Wanderung ärztlich Betreute.

 

 20190701 Herzsport Wanderung

weiter lesen

Herz- Aktiv- Monat Mai 2019

Am 25. Mai unternahmen wir im Rahmen des Herz- Aktiv- Monats eine Radtour von Travemünde nach Mecklenburg- Vorpommern. Um 10.00 Uhr trafen wir uns an der Fähre zum Priwall und setzten dort über die Trave zum Priwall über- wir waren 18 Personen.Über den Priwall gelangten wir nach Mecklenburg. Das Wetter war wie vorausgesagt – bedeckt- und am Nachmittag kam zeitweise die Sonne durch. Der Weg führte entlang dem ehemaligen Kolonnenweg der DDR- Grenztruppen, der als Fahrradweg hergerichtet ist. Er verläuft getrennt durch Bäume und Sträucher am Ostsee- Strand entlang in Richtung Groß Schwansee.

weiter lesen