Sport auf Rezept…

Seit drei Jahren sind die Angebote der Herzsportgruppen des TSV gut besucht. Sie wenden sich an Patienten mit kardiologischem Befund. Wir trainieren hier in zwei Gruppen, immer donnerstags in der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Turnhalle der Stadtschule Travemünde. Diese Gruppen werden von der Travemünder Ärzteschaft betreut und unterstützt. Bei Interesse wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder an die Geschäftsstelle des TSV Travemünde, Ivendorfer Landstraße 2a, 23570 Travemünde, Telefon 04502-9998138.
Im April beginnt nun als neues Angebot der „Rehasport Orthopädie“ für alle Menschen mit Beeinträchtigung des Bewegungsapparates. Die Teilnehmer werden ermutigt und angeleitet Spaß und Bewegung in der Gemeinschaft des Vereins zu erleben. Die gesetzlich definierte Leistung „Rehabilitationssport“ bietet der TSV in nach bundesweit einheitlichen Kriterien in speziell anerkannten Gruppen an. Die Qualität in den Sportgruppen wird durch die qualifizierte Übungsleiterin Ulrike Röttgering und den betreuenden Arzte Dr. Hannu Grundei sichergestellt. Die Art und Intensität  des Rehasports wird anhand einer ärztlichen Verordnung festgelegt. Die Verordnung von Rehabilitationssport ist zeitlich begrenzt. 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten werden in der Regel aufgrund einer Erkrankung oder einer Einschränkung verordnet. Eine längere Leistungsdauer ist nach Einzelfallprüfung möglich, wenn die Leistungen notwendig, geeignet und wirtschaftlich sind. Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt/In ob Rehabilitationssport für Sie in Frage kommt.

Für dieses neue Sportangebot wird am 09. März 2012 um 12:30 Uhr in der Turnhalle der Stadtschule Travemünde, Vogteistraße 10a, eine Informationsveranstaltung stattfinden.

Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des TSV Travemünde, Ivendorfer Landstraße 2a, Telefon 04502-9998138 oder Frau Ulrike Röttgering (Physiotherapeutin), Telefon 04502-889881 zur Verfügung.


„Unsere Vereine müssen aktiver werden“, appellierte Herbert Burmeister, ehemaliger Vorsitzender des Lübecker Turn- und Sportbundes, vor einiger Zeit beim Neujahrsempfang seiner Organisation…


denn Ärzte können Ihren Patienten Bewegung verschreiben.

Sport auf Rezept……… Rehabilitationssport jetzt auch im Turn- und Sportverein TSV Travemünde von 1860 e.V.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Kasprzak