Jahresrückblick 2019 - Schwimmen

Die Kinder haben auch in 2019 wieder mit viel Freude und großem Eifer für ihr nächstes Schwimmabzeichen geübt. Es wurden zahlreiche Prüfungen abgenommen.

 

Sowohl in Niendorf als auch in Kücknitz konnten wir jeweils etwa 40 Abzeichen an die stolzen Kinder überreichen.

 

Für das Silber- und Goldabzeichen springen unsere Schwimmkinder vom 3-m-Turm. Hierfür fahren wir gemeinsam mit dem Bus in die Lübecker Schwimmhalle. Auch dieses Mal waren alle Kinder von dem gemeinsamen Ausflug begeistert und sind mutig vom „Dreier“ gesprungen.

 

Es ist für uns Helfer immer wieder eine große Freude die Entwicklung der Kinder begleiten zu dürfen und an ihren Fortschritten teilzuhaben.


In Kücknitz findet das Schwimmen seit dem Sommer ohne Begleitung der Eltern statt. Für einige 5-jährige (und auch ihre Eltern) eine Herausforderung, die sie aber alle gemeistert haben und sich sehr über ihre eigene Selbstständigkeit freuen. Auch während des Schwimmtrainings profitieren Alle von dieser Regelung. Die Kinder arbeiten konzentrierter aber auch entspannter mit. Am letzten Schwimmtag vor der Winterpause konnten die Eltern während der Schwimmstunde zusehen und waren zum Teil doch sehr erfreut und positiv überrascht von den Fortschritten ihres Kindes.


Im Februar 2019 bewiesen Bettina, Inke und Detlef erneut ihre Fitness und erlangten wiederholt ihr Rettungsschwimmabzeichen in Silber. Herzlichen Glückwunsch und danke, dass ihr euch dieser Prüfung gestellt habt.

Neben tollen hoch motivierten Kindern sind eben auch die Helfer/innen alle sehr engagiert.

 

20200223 Schwimmen Bild1    20200223 Schwimmen Bild2    20200223 Schwimmen Bild3

 

Nach fast 50 Jahren als Übungsleiterin und vielen Jahren als verantwortliche Organisatorin der Schwimmgruppen hat sich unsere Uschi Schönhoff jetzt in ihre wohlverdiente „Schwimm-Rente“ verabschiedet.

 

Auch Peter Stöckling, der unsere Schwimmkinder 13 Jahre in Niendorf ausgebildet hat, wird jetzt sein Amt aufgeben.

 

Sowohl Uschi als auch Peter haben immer mit Begeisterung, großem persönlichen Einsatz und viel Herzblut zuverlässig mit den Kindern gearbeitet. Schweren Herzens scheiden jetzt beide als Übungsleiter aus.

 

Wir danken dir, liebe Uschi, und dir, lieber Peter, ganz herzlich für euren unermüdlichen und langjährigen Einsatz, bei dem ihr teilweise sogar schon die Eltern der jetzigen Schwimmkinder ausgebildet habt.

 

Für eure „Schwimm-Rente“ wünschen wir euch alles Gute, besonders aber Gesundheit.


Seit Oktober 2017 gehört auch Jasmin zum Übungsleiter-Team in Kücknitz. Sie vermittelt mit ihrer ruhigen und geduldigen Ausstrahlung den „Bronze- und Silberkindern“ die erforderlichen Schwimmtechniken. Aufgrund ihrer Abiturvorbereitungen und der anschließenden Ausbildung wird sie uns leider nicht mehr zur Seite stehen können. Auch dir, liebe Jasmin, ganz großen Dank für deine tolle Unterstützung. Für deinen weiteren Lebensweg wünschen wir dir Gesundheit und viel Erfolg.

 

In 2020 möchten wir die erfolgreiche Arbeit gern in bewährter Weise fortsetzten. Bei Interesse, uns dabei zu unterstützen, bitte jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Schwimmstunden wünschen wir ein gesundes Schwimmjahr 2020.

 

Heike Gitt