Restart beim Schwimmen

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

liebe Eltern,


am 6. bzw. 7. September 2020 werden wir voraussichtlich wieder mit dem Schwimmen beginnen. Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern den unten aufgeführten Hygieneplan.

Der Zutritt ins Gebäude ist ausschließlich für die angemeldeten Teilnehmer möglich, also keine Begleitpersonen. Wir bitten Sie, dass Ihre Kinder pünktlich (jeweils zur vollen Stunde, gern 5 min vorher) vor dem Gebäude warten. Wir betreten das Gebäude gemeinsam. Ein verspäteter Einlass erfolgt nicht. Es ist zwingend erforderlich ihre Kinder pünktlich (ab 10 Minuten vor der vollen Stunde) vor dem Gebäude abzuholen, da keine Beaufsichtigung unsererseits außerhalb des Gebäudes möglich ist. Die Räumlichkeiten sind spätestens zur vollen Stunde zu verlassen.

 

Zur Teilnahme an der Schwimmstunde ist zu jedem Termin für jede teilnehmende Person eine Anmeldung erforderlich. Die ersten 20 eingetragenen Teilnehmer für Niendorf und die ersten 25 Teilnehmer für Kücknitz werden, sofern es organisatorisch möglich ist, berücksichtigt, Position 21-25 bzw. 25-30 werden ggf. telefonisch von uns benachrichtigt falls jemand kurzfristig absagt. Bitte jede Anmeldung vollständig mit Namen, Anschrift und Telefonnr. abgeben, gern auch die E-Mail Adresse. Bei der erstmaligen Anmeldung tragen Sie bitte auch das zuletzt erworbene Schwimmabzeichen Ihres Kindes ein. Einträge werden frühestens jeweils am Tag nach der letzten Schwimmstunde möglich sein. Wir bitten Sie z.Zt. für Niendorf nur Kinder anzumelden, die min. Seepferdchen haben und sich trauen auch ohne unsere Schwimmbegleitung im Schwimmerbecken (tiefen Wasser) zu schwimmen. Die Übungsleiter begleiten den Unterricht ausschließlich vom Beckenrand. In Kücknitz werden wir voraussichtlich stark eingeschränkt Wassergewöhnung anbieten. Kinder, die hieran teilnehmen möchten müssen mind. 110cm groß sein und 5 Jahre alt. Wir behalten uns vor angemeldete Kinder bis Pos. 20/25 auf spätere Übungstermine zu verschieben um eine bestmögliche Betreuung/Förderung aller Schwimmkinder zu ermöglichen. 

 

Anmeldungen zum Schwimmtraining bitte über die Doodle Anmeldelisten.

Bei Fragen wendet euch bitte an die

Geschäftsstelle TSV Travemünde

 

Telefon: (0 45 02) 9 99 81 38

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir bemühen uns kurzfristige Änderungen bzw. Ausfall der Schwimmstunde zeitnah an dieser Stelle zu veröffentlichen. 

 

Bitte geben sie Ihrem Kind zu jeder Stunde einen Stift und Mund-Nasen-Schutz mit, danke. Bitte bedenken Sie, dass auch für uns die derzeitige neue Situation eine große Herausforderung darstellt, die alle Schwimmteam-Mitglieder ehrenamtlich versuchen möglichst optimal zu bewältigen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns sehr auf die Stunden mit IhrenKindern. 

 

 

Im Namen des Schwimm-Teams Heike Gitt


Bitte folgende Hygienepläne/-regeln beachten, danke.

 

Hygienekonzept Schwimmgruppen des TSV Travemünde

  • Das Betreten des Gebäudes erfolgt ausschließlich von Schwimmer/innen  und Schwimmtrainern.
  • Es dürfen max. 25 Personen zeitgleich das Schwimmbad nutzen.
  • Teilnehmer mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Bad nicht betreten.
  • Kontaktdaten der Teilnehmer werden vor jeder Übungsstunde aufgenommen
  • Teilnehmer müssen sich vor Betreten des Bades die Hände desinfizieren
  • Der Mindestabstand von 1,50 Metern wird überall im Bad eingehalten.
  • Vom Betreten des Gebäudes bis zur Umkleidekabine wird ein Mund-und Nasenschutz getragen, bzw. von Umkleidekabine bis zum Verlassen des Gebäudes
  • Die Duschkabinen werden von max 2 Damen/Herren gleichzeitig genutzt
  • Der Betrieb eines Föhnes ist nicht gestattet
  • Das Training erfolgt während der Stunde in festen Gruppen, die jeweils zu Beginn eingeteilt werden.
  • Das Erklären/Demonstrieren der Übungen durch die Trainer/innen erfolgt außerhalb des Schwimmbeckens, wobei die Teilnehmer den Mindestabstand von 1,50 Metern zueinander einhalten.
  • Erforderliches Zubehör wie Schwimmbrillen, Schwimmflügel oder Bretter sind von jeweiligem Teilnehmer mitzubringen. Es werden keine Geräte gestellt.
  • Die ordnungsgemäße Desinfektion der genutzten Räumlichkeiten vor und nach der Stunde erfolgt durch die Mitarbeiter der Schwimmhalle.