Gymnastik für Frauen

Gymnastik was für eine altmodische Bezeichnung im Gegensatz zu den Angeboten von Fitness, Aerobic oder Zumba. Ich habe einmal bei Google geforscht, was das Wort eigentlich bedeutet: Kunst der Leibesübungen bzw. das System der Pflege, Stärkung und Übung der Körperkräfte.
Hört sich komisch an, ist aber so. Tatsächlich ist es das, was wir in unserer Übungsstunde praktizieren: Stärkung der Muskeln durch ein intensives Erwärmen zu flotter Musik in der ersten Hälfte und wiederholte Übungen in der zweiten Hälfte. Das Ergebnis ist, dass die sich zumeist schon im fortgeschrittenen Seniorenalter stehenden Frauen eine tolle Beweglichkeit erhalten haben!

 

20200215 Gymnastik Frauen Bild1


20200215 Gymnastik Frauen Bild2

 

Gemeinsame Unternehmungen wie das schon traditionelle Sommergrillen auf Hof Thorn (Danke, Birthe!) und die Weihnachtsfeier zusammen mit der Sportabzeichengruppe sind gern angenommene Anlässe, sich auch außerhalb der Turnhalle zu treffen.


Silke Freese