News vom Vorstand – Wie geht’s denn nun weiter?

Im Moment scheinen sich die Ereignisse betreffs der Coronakrise ja zu überschlagen. Die Bundeskanzlerin mahnt zur Besonnenheit, die Länderchefs dagegen öffnen Kitas, Schulen und die ersten Gaststätten. Auch die Fußball-Bundesligen wollen wieder starten. Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband hat nunmehr zum 04.05.2020 die Freigabe des Trainingsbetriebes unter bestimmten Voraussetzungen erklärt und die Hansestadt Lübeck zwei Tage später zum Glück passend dazu die Sportplätze wieder geöffnet. Auch der Rugwisch ist ab dem 07.05.2020, 18:00 Uhr wieder freigegeben. Das hat der Vereinsvorstand in seiner heutigen Vorstandssitzung beschlossen.

 
Aber Achtung! Die Hansestadt Lübeck hat zwar die sich im Freien befindlichen Sportanlagen zur Nutzung freigegeben, der TSV Travemünde gibt die Plätze aber nicht (siehe unten) sofort zum Training wieder frei. Auch alle Sporthallen in städtischer Verwaltung bleiben gesperrt. Das bedeutet für die Aktiven, dass sie sich vorgabengemäß leider nur auf unserem Rugwisch austoben können. (kein Trainingsbetrieb!). Für unsere Fitness-Lounge gibt es ein eigenes Konzept, dass über die Geschäftsstelle bzw. Frank Voss zu erfragen ist.


Um aber nun zu einem vernünftigen und durch ein entsprechend regulierendes Hygienekonzept (Kleingruppen, Abstandswahrung, keine Umkleide- und Duschennutzung) geregelten Trainingsbetrieb im Freien zu kommen, braucht es noch ein wenig Zeit. Am Montag, dem 11.05.2020, treffen sich die vier Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Lübecker Nord-TSV’en (Dänischburg, Siems, Kücknitz, Travemünde) um 18:00 Uhr, um einen gemeinsamen und einheitlichen Öffnungstermin für ihre Mitglieder zu finden. Der TSV Travemünde wird den Beschluss der heutigen Vorstandsrunde ins Spiel bringen und den 18.05.2020 vorschlagen. Eine entsprechende Information hierzu wird dann rechtzeitig erscheinen. Und ab diesem Datum wird auch unser Clubhaus wieder geöffnet werden. Dann können die Sparclubsparer auch ihre Euros wieder in den Sparclubkasten stecken.

 
Noch ein Hinweis: Die zum 19.05.2020 anvisierte Leitungsrunde wird in den Juni verschoben. Als neuer Termin wird der 16.06.2020 angepeilt (so Corona will).

  
Wir wünschen alle unseren Mitgliedern und deren Familien beste Gesundheit. Hoffen wir auf ein einigermaßen gütliches Ende dieser Pandemie. In diesem Sinne...

 
Uwe Mirow
Vorsitzender