Neue Infos zu Corona

Jetzt ist der Sportbetrieb in unserem Verein soweit ja wieder in Gang. Seit dem 10.06.2020 können Gruppen zu Zehnt körpernahen Kontakt bei der Ausübung ihres Sports haben. Teams mit mehr als zehn Mitgliedern müssen sich eben in Zehnergruppen aufteilen, wobei die Teilnehmer dieser Gruppen dann auch jedes Mal nur in dieser Zusammensetzung trainieren dürfen. Dazu sind inzwischen die Kabinen und Duschen ebenfalls für Zehnergruppen wieder von den Landessportverbänden freigegeben. Das gilt für die Platz- und Hallennutzung auf dem Rugwisch sowie der Emil-Possehl-Halle. Allerdings gibt es eine Ausnahme: die Hansestadt Lübeck hat die Nutzung der Stadtschulenhalle noch nicht erlaubt. Hier geht also leider für unsere Mitglieder, die dort trainieren wollen, bis zunächst dem 26. Juni noch gar nichts. Wir sind hier bemüht, diese Gruppen woanders unterzubringen, was echt schwer ist, da ja wieder alle Hallenzeiten in den anderen Hallen besetzt sind. Wir tun unser Bestes.

 

Inzwischen werden wir häufiger gefragt, wann denn die Mitgliederversammlung in diesem Jahr stattfinden wird. Unsere Antwort ist da unerwartet einfach: So schnell wie möglich! Doch sicher ist jetzt schon, dass vor September da nichts geschehen wird. Bis alle coronabedingten Vorgaben soweit zurückgefahren werden, dass keine Ansteckungsgefahr mehr besteht, werden wir unsere Mitglieder dieser Gefahr nicht aussetzen. Wir bitten dafür um Verständnis. Wir sind froh, dass die Lockerungen inzwischen einen fast normalen Sport wieder möglich machen. Die restlichen Einschränkungen werden auch nur eine Frage der Zeit sein. Diesem Zeitpunkt fiebern wir alle entgegen.


Uwe Mirow

Vorsitzender