Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder,

Auch in den letzten Tagen des Jahres 2020 gilt: “Großes Werk gedeiht nur durch Einigkeit.“

 

So reiße ich ein Streichholz an and halte es dem Docht der ersten Adventskerze entgegen. Die Flamme springt über und wird langsam größer und heller. Bald wird die zweite Kerze brennen, dann die dritte und die vierte, bis am Ende alle Kerzen des Weihnachtsbaumes den Raum hell erleuchten. Was für eine schöne Zeit steht uns nun bevor. Würde es doch mit dem Verstehen und dem gegenseitigen Vertrauen nur genauso sein, wie mit dem Kerzenlicht. Dann wären alle Sorgen des Lebens sehr viel kleiner. Man könnte an den Frieden auf der Welt glauben und dass Menschen ohne Angst leben können. Fangen wir doch einfach an, und zünden die erste Kerze an. Besinnen wir uns auf die schönsten Tage des Jahres. Wir drücken ihnen allen ganz fest die Daumen, dass sie sich bis zum Neujahrstag von allen täglichen Gefahren freihalten können. Hoffen wir auf den Beginn einer neuen schönen und erfolgreichen Zeit auch in ihrem TSV Travemünde. Damit Begegnungen wieder möglich werden, Gespräche mit den Freund*innen wieder Spaß machen und Erlebnisse wieder gemeinsam gefeiert werden können. Wir vom TSV werden alles dafür tun, dass dieses wieder machbar wird.

 

 20201203 Weihnachtsgre Baum

 

 

Wir wünschen ihnen allen eine besinnliche und friedliche Weihnachtszeit sowie einen glücklichen und zufriedenen Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021. Feiern sie schön an den Adventssonntagen, …..und zünden sie sich eine Kerze an.

 

In diesem Sinne

- für den Vorstand -

Uwe Mirow

Vorsitzender