Vereinsnews

News vom Vorstand – Wie geht’s denn nun weiter?

Im Moment scheinen sich die Ereignisse betreffs der Coronakrise ja zu überschlagen. Die Bundeskanzlerin mahnt zur Besonnenheit, die Länderchefs dagegen öffnen Kitas, Schulen und die ersten Gaststätten. Auch die Fußball-Bundesligen wollen wieder starten. Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband hat nunmehr zum 04.05.2020 die Freigabe des Trainingsbetriebes unter bestimmten Voraussetzungen erklärt und die Hansestadt Lübeck zwei Tage später zum Glück passend dazu die Sportplätze wieder geöffnet. Auch der Rugwisch ist ab dem 07.05.2020, 18:00 Uhr wieder freigegeben. Das hat der Vereinsvorstand in seiner heutigen Vorstandssitzung beschlossen.

 
Aber Achtung! Die Hansestadt Lübeck hat zwar die sich im Freien befindlichen Sportanlagen zur Nutzung freigegeben, der TSV Travemünde gibt die Plätze aber nicht (siehe unten) sofort zum Training wieder frei. Auch alle Sporthallen in städtischer Verwaltung bleiben gesperrt. Das bedeutet für die Aktiven, dass sie sich vorgabengemäß leider nur auf unserem Rugwisch austoben können. (kein Trainingsbetrieb!). Für unsere Fitness-Lounge gibt es ein eigenes Konzept, dass über die Geschäftsstelle bzw. Frank Voss zu erfragen ist.


Um aber nun zu einem vernünftigen und durch ein entsprechend regulierendes Hygienekonzept (Kleingruppen, Abstandswahrung, keine Umkleide- und Duschennutzung) geregelten Trainingsbetrieb im Freien zu kommen, braucht es noch ein wenig Zeit. Am Montag, dem 11.05.2020, treffen sich die vier Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Lübecker Nord-TSV’en (Dänischburg, Siems, Kücknitz, Travemünde) um 18:00 Uhr, um einen gemeinsamen und einheitlichen Öffnungstermin für ihre Mitglieder zu finden. Der TSV Travemünde wird den Beschluss der heutigen Vorstandsrunde ins Spiel bringen und den 18.05.2020 vorschlagen. Eine entsprechende Information hierzu wird dann rechtzeitig erscheinen. Und ab diesem Datum wird auch unser Clubhaus wieder geöffnet werden. Dann können die Sparclubsparer auch ihre Euros wieder in den Sparclubkasten stecken.

 
Noch ein Hinweis: Die zum 19.05.2020 anvisierte Leitungsrunde wird in den Juni verschoben. Als neuer Termin wird der 16.06.2020 angepeilt (so Corona will).

weiter lesen

Ups. So’n Schiet aver ok - Doppelteinzug Monatsbeitrag Mai

Das hätte nicht geschehen dürfen. Nun ist es uns leider doch passiert, dass die Monatsbeiträge für den Monat Mai sowie der Jahresversicherungsbeitrag irrtümlich doppelt eingezogen wurden. Wir sprechen gerade mit der Sparkasse zu Lübeck, auf welchem Wege wir diesen Fehler wieder rückgängig machen können oder wir eine Form der Vergütung finden. Es entsteht jedenfalls hierdurch für die betroffenen Mitglieder kein Nachteil. Also bitte nicht ärgern, denn wir haben das Malheur entdeckt und grübeln jetzt über die Ursache nach. Egal ob menschlicher oder computertechnischer Fehler, wir entschuldigen uns für jegliche Form der Irritation und bitten auch weiterhin um ihr Vertrauen.

 

Hinweis - Uwe Mirow/08.05.2020:

Die Sparkasse zu Lübeck hat uns gerade mitgeteilt, dass unsere TSV-Mitglieder die zuviel eingezogenen Beiträge wieder erstattet bekommen. Wir bitten noch einmal bei unseren Mitgliedern um Entschuldigung und bedanken uns bei der Sparklasse zu Lübeck für ihr freundliches Entgegenkommen und ihr Verständnis.

weiter lesen

News vom Vorstand - Wie geht es weiter im TSV?

Ich hatte ja schon Anfang März im Artikel über die mit den anderen TSV-Vereinen gebildete Arbeitsgemeinschaft eine umfangreiche und detaillierte Information für unsere Vereinsmitglieder versprochen. Dieses möchte ich heute gerne fortsetzen und weise gleich zu Anfang darauf hin, dass aufgrund der Vorgaben des Landessportverbandes am 18. April alle Versammlungen zunächst bis zum 3. Mai 2020 untersagt wurden (siehe §3, Abs. 1 der Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein (SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfVO)). Dieses wird auch in der oben bereits erwähnten „Arbeitsgemeinschaft Lübecker Nord-TSV‘en“, also auch in Kücknitz, Siems und Dänischburg so umgesetzt. Was bedeutet das für uns und den TSV?

weiter lesen

Ehrung unserer Jubilare

Am 08. März war es wieder einmal so weit, der TSV Travemünde ehrte seine treuen Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft. Herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns auf hoffentlich noch viele weitere gemeinsame Jahre in unserer TSV Gemeinschaft.

 

20200324 Jubilar Bild1

Fritz Behrens - 70 Jahre TSV-Mitglied

weiter lesen

Nachbarschaftshilfe erfolgreich gestartet

Nachbarschaftshilfe. Eine echt tolle Sache, in der Tat. Doch wie fängt man so etwas an? Keine Frage für unseren Frank Voß, der sich mit grünem Licht durch den Vorstand versehen, der Herausforderung stellt. Schnell ist er mit dem Verein „ePunkt e.V. Bürgerkraftwerk und Freiwilligenagentur für Lübeck“ im Gespräch, die Hilfe anbieten, da sie selbst im Raum Travemünde nicht aktiv sein können. Parallel dazu findet sich die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Lorenz und das Haus der Jugend Travemünde e.V. zusammen, und zu dritt soll nunmehr die Nachbarschaftshilfe aufgebaut werden. Und als Namen für diese Organisation wird der bekannte Begriff „Familienmünde“ gewählt. Ein entsprechender Flyer wurde in Travemünde bereits verteilt.

 

20200320 Flyer Familienmuende Bild2

 

weiter lesen