Volleyball

Mixedvolleyballer starten mit Niederlage in die Saison

Travemünde, 07.11.2018 - Die Mannschaft hat trotz guten Spiel und einer super Mannschaftsleistung sein Saisoneröffnungsspiel gegen die starken Gäste aus Neustadt in Holstein mit 1:3 verloren. In einem engen ersten Satz erwischten die Neustädter den besseren Start und schafften es sich mit bis zu 7 Punkten vom TSV abzusetzen. Obwohl großem Kampf und einem tollen Zusammenhalt nochmal versucht wurde sich heran zu kämpfen, gelang es diesen Rückstand nicht mehr aufzuholen, so dass der erste Satz mit 22:25 an die Gäste aus Neustadt ging.

 

Auch im zweiten Satz zeigten sich die Neustädter einfach konstanter und schafften es immer wieder sich minimal ein paar Punkte abzusetzen, wodurch auch der zweite Satz an die Gäste ging (19:25).

 

20181107 Mixed Team Bild1

 

Dennoch konnte die Mannschaft von Trainer Volker Hoppe nicht unzufrieden sein.

 

weiter lesen

Volleyball - Damen - Kreisliga

Hademarschen, 27.10.2018 - Nach einem Jahr Pause kehrten unsere Volleyballdamen erfolgreich in den Punktspielbetrieb des SHVV zurück. Beim 1. Spieltag der Kreisliga zeigten unsere TSV Mädels eine tolle Mannschaftsleistung und konnten sich knapp aber verdient gegen ihre Gegnerinnen aus Kiel, Schleswig und Hademarschen durchsetzen. Alle 4 Teams waren so ausgeglichen, so dass alle 6 Spiele erst im Tie-Break entschieden werden konnten. Am Ende reichte die gute Balldifferenz unserer Mädels für den 1. Platz.

 

Am 2. Spieltag geht es am 17. November nach Schleswig. Dort wollen unsere Damen ihre Erfolgsstory weiterschreiben.

 

20181027 Spieltag Hademarschen Bild1

unsere TSV Mädels: v.l.: Jojo, Anna, Michelle, Sharon, Petra und Lisa.

 

hier die Ergebnisse im Überblick:

weiter lesen

Erster Auftritt unserer U18 Volleyballerinnen

23.09.2018, Travemünde - Unsere neu formierte U18 Volleyballmannschaft durfte ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln. Am Heimspieltag begrüßten wir die bereits erfahrenen Mädels der Lübecker Turnerschaft (I & II) sowie die Mädels aus Groß Grönau. Während unsere Gegnerinnen bereits ihre zweite Wettkampfsaison zusammen bestreiten und schon mehrere Jahre gemeinsam Volleyball trainieren sind wir mit vielen Anfängerinnen angetreten. 2/3 Drittel unserer Mannschaft spielt erst seit 1-4 Monaten gemeinsam Volleyball. Dadurch gingen wir als klare Außenseiterinnen in das Turnier. Wir konnten zwar keinen Satz an diesem Tag gewinnen, aber wir haben uns sehr gut verkauft. Durch eine grandiose Teamstimmung gelang uns sogar eine kurzweilige Satzführung gegen die späteren Siegerinnen aus Lübeck. Auch die Anfeuerungen der ungewöhnlich vielen Zuschauer motivierten unsere Mädels immer wieder um jeden Ball zu kämpfen. Trainer Volker war hoch zufrieden mit den Leistungen jeder einzelnen Spielerin. Viele vorher trainierte Situationen und Abläufe wurden konsequent umgesetzt. Zudem konnten weitere wichtige Erkenntnisse für die kommenden Trainingseinheiten entdeckt werden. Auch hat es jeder Spielerin "mega" viel Spaß gemacht. Daher ist das Team sehr zuversichtlich beim nächsten Spieltag am 04. November in Lübeck ihren ersten Sieg einzufahren.

 

20180923 U18w Spieltag Travemuende Bild1

durchweg fröhliche Gesichter - Unsere U18 Volleyballerinnen

 

weiter lesen

Volleyball beim Travemünder Familienfest 2018

Am Samstag den 08.09.2018 fand zum 3. Mal das Travemünder Familienfest statt. Auch wir von der Volleyballabteilung waren mit einem Informationsstand vertreten. Im Gegensatz zum Vorjahr hat dieses Mal auch das Wetter mitgespielt. Damit wir den Kids optimal zeigen konnten was Volleyball eigentlich ist, haben wir unsere mobile Beachvolleyballanlage aufgebaut. Das hat deutlich mehr Kinder dazu gebracht, einfach mal einen Volleyball in die Hände zu nehmen und über das Netz zu spielen. Unsere TSV Mädels (Anastasia, Finja, Anna und Jojo) haben uns an diesem Tag tatkräftig bei der Kinderanimation unterstützt.

 

20180908 Familienfest Bild3

 

weiter lesen

12. Travemünder Beach Open 2018

11-12.08.2018, Travemünde - Bei den diesjährigen Travemünder Beach Open starteten wir mit insgesamt 3 Beachvolleyballteams. Am Samstag starteten Petra & Zonki in der Mixed-Hobby Konkurrenz für den TSV Travemünde. Nach einer stürmischen und verregneten Vorrunde musste unser Team leider verletzungsbedingt die Platzierungsrunde absagen. Die Beiden starteten zum zweiten Mal als Beachteam und werden vom Verletzungspech regelrecht verfolgt. Bereits im Vorjahr sind beide mit einer Bänderverletzung beim gemeinsamen Beachturnier in Neustadt verletzt ausgefallen. Ich wünsche Zonki an dieser Stelle eine schnelle und gute Besserung.

 

20180812 TBO Bild1

Petra & Zonki vor dem Turnierstart am Samstag

 

Am Sonntag gingen dann Petra mit ihrer Hamburger Beachpartnerin Rike in der Damenkonkurrenz an den Start. Sie spielten ein hervorragendes Turnier und verpassten knapp nach Punkten die Teilnahme der besten 12 Teams. In der Platzierungsrunde blieben die beiden ohne Niederlage und errangen am Ende einen tollen 14. Platz von 24 Teams.

weiter lesen