1. Travemünder Beach Open 25.-26.08.2007

Am letzten Augustwochenende fanden am Travemünder Kurstrand die 1.Travemünder Beach Open statt. Am Samstag spielten ab 12:00 Uhr die Paare beim Duo-Mixed (2:2) und am Sonntag ab 11:00 Uhr die Damen und Herren (2:2) sowie die Quattro-Mixed-Teams (4:4). Die Travemünder Beach Open sind die Fortsetzung der bisherigen Stadtmeisterschaften, nun für jeden zugänglich sind. Ausrichter dieses Turniers war die TG Rangenberg. Mixed- Turnier am Samstag 25.08.2007.

Der TSV Travemünde meldete zwei Teams für dieses Turnier. Das Team Trave-Bulls I (Stephan Oppitz & Petra Hoppe) zählte zumindest für den Abteilungsleiter (Volker Hoppe) zu den Top-Favoriten. Das zweite Team Trave-Bulls II (Volker Hoppe & Ela Johannsen) wollte um jeden Preis nicht den Letzten Platz belegen.
Die 21 teilnehmenden Mannschaften spielten in dreier und vierer Gruppen ihre Vorrundenspiele, wobei nur die Erstplatzierten jeder Gruppe noch Chancen auf den Turniersieg haben.
-

-
Ein sehr starkes aber auch ausgeglichenes Starterfeld ließ bereits in der Vorrunde einige Favoriten ihre Träume vom Turniersieg zerplatzen. So traf es auch unsere Trave-Bulls I, die es in ihrer Gruppe mit dem Siegerteam aus Damp zu tun hatten. In einem spannenden Spiel unterlagen Sie den Kielern mit (11:15 und 13:15) und wurden somit Gruppen Zweiter. Völlig überraschend sicherte sich hingegen unser zweites Team den Gruppensieg in ihrer Gruppe. Eine konstante Spielweise ohne viele Fehler und einige gute Angabenserien reichten Volker & Ela zu zwei knappen Siegen (21:10, 25:23 sowie 26:24 und 21:10). Damit waren sie bereits nicht mehr vom 6.Platz zu verdrängen und hatten somit ihr Ziel (nicht Letzter werden) erreicht.
In der Zwischenrunde spielten die Trave-Bulls I nun um die Plätze 7-12 und die Trave-Bulls II um die Plätze 1-6. Während Petra & Oppi die Enttäuschung ihrer Gruppenphase noch in den Köpfen hing, konnten Ela & Volker frei aufspielen. So erkämpften sie sich sogar noch einen Sieg in der Zwischenrunde und unterlagen im Spiel um Platz 3 dem Siegerteam aus Damp mit 11:21 und 13:21. Damit erreichten die Trave-Bulls II den 4.Platz und die Trave-Bulls I erkämpften sich den 9.Platz von 21 Mannschaften.
Damen und Herrenturnier am Sonntag 26.08.2007
Am Sonntag starteten Oppi & Volker in der Herren- sowie Petra & Ela in der Damenkonkurrenz. Mit insgesamt 23 Herren- und 8 Damenteams waren beide Turniere gut besucht. Leider war wieder mal das Wetter nicht zum Volleyball spielen geeignet. Bei starken Wind und teils heftigen Sandverwehungen wurden einige Spiele vom Wettergott entschieden und dieser stand nicht auf Travemünder Seite. Während Oppi & Volker in der Vorrunde glücklos nur den 3.Platz belegten, brachten unsere Damen es zum Gruppensieg  in ihrer Vierer Gruppe. In der Zwischenrunde der Herren spielten Oppi & Volker nun um die Plätze 13-18 und konnten sich bis zum Platzierungsspiel um Platz 13 mühelos gegen ihre Gegner durchsetzen. Doch beim Entscheidungsspiel fehlten vor allem mir einige Kraftreserven und  der Wind besiegelte unsere Niederlage im dritten Satz.
Bei den Mädels  ging es in der Endrunde um die Plätze 1-4, doch auch bei Ihnen dominierte der Wind die Partien und dieser hatte etwas dagegen, dass Sie an Ihren guten Leistungen in der Vorrunde anschließen konnten. Am Ende platzierten sich unsere Damen auf Platz 4. und unsere Herren erreichten den 14.Platz. Gewinnerin dieses Wochenende war auf Seiten des TSV Travemünde Ela Johannsen, die mit ihren Mixed- und  Damenplatzierung gleich zweimal in den Top 5 vertreten war.

Mit sportlichen Grüßen
Volker Hoppe