Jugendvolleyball - Trainingszeit gerettet

Anfang des Jahres haben wir begonnen eine neue Jugendtruppe aufzubauen. Dafür machten wir per Aushang, Zeitungsartikeln und auf unserer Internetseite Werbung. Nun können wir mit Stolz verkünden, dass wir es geschafft haben.

Innerhalb von 8 Wochen kamen zahlreiche Jugendliche zum Volleyballtraining. Einige schnupperten nur mal rein, andere fanden gefallen an unserem Sport und kamen wieder. Die Trainingsbeteiligung stieg Woche für Woche und auch die sportlichen Leistungen der Jugendlichen verbesserten sich.

Ich möchte mich beim Trainer Stephan Schmidt sowie auch bei den Jugendlichen (Christina, Vanessa, Riccarda, Monja, Alina, Johanna, Rebecca, Marisa, Aliena, Jennifer und Ceren) für ihren Trainingseinsatz bedanken.

Mit dieser tollen Truppe konnten wir unsere Trainingszeit (mittwochs von 18:30 – 20:00) verteidigen, denn Ende 2006 war die Trainingsbeteilung mit einem Jugendlichen am Tiefpunkt angelangt und der Sportwart war kurz davor die Trainingszeit an die Handball-Abteilung zu geben.

Dies konnten wir nun verhindern und freuen uns auch weiterhin auf neue Volleyballer.

 

Mit sportlichen Gruß

Volker Hoppe