Volleyball

Abteilungsleiter:

Volker Hoppe
Tel: 04502 / 88 81 55
Mobil: 0151 / 11 32 48 14 (ab 17:00 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier geht's zu unseren Trainingszeiten.

 

Geschafft - Meister der Kreisliga OH/HL

Am 28.04.2008 machten wir uns auf den Weg nach Rangenberg. Es war das Spitzenspiel, denn TG Rangenberg war bis jetzt ungeschlagen auf dem zweiten Platz und wir waren ebenso ungeschlagen auf dem ersten Platz. Mit einem Sieg wäre TG Rangenberg an uns vorbei gezogen. Doch da hatten wir etwas gegen… Zum ersten Mal konnten wir in unserer besten Besetzung antreten.

weiter lesen

18. Volleyballturnier des Oldenburger SV

Zum diesjährigen OSV- Turnier hatten wir uns sportlich nur ein Ziel gesetzt. Nicht Letzter zu werden. Das Debakel aus dem Vorjahr wollten wir uns nicht noch einmal antun. In der Vorrunde hatten wir es mit starken Teams aus Hamburg, Halle und Basedow zu tun. Ungeschlagen (1 Sieg, 2 Unentschieden) sicherten wir uns verdient den 2. Platz.

weiter lesen

Neuzugänge schlugen uns zum Sieg

Am vorletzten Spieltag waren wir zu Gast beim Tabellenletzten dem TSV Neustadt. Neben 8 Spielern waren auch wieder 5 Anhänger unserer Mannschaft dabei, was unseren Gegner schon etwas wunderte, da Zuschauer im Freizeitspielbetrieb nicht üblich sind. Für die mittlerweile regelmäßige Unterstützung möchten wir uns hier herzlich bedanken und hoffen, dass wir auch weiterhin mit eurer Unterstützung rechnen dürfen. Neben unserem Stammteam (Petra, Ela, Susi, Oppi, Stephan und Volker) waren auch unsere Neuzugänge Peter und Martin mitgekommen, um ihre ersten Punkte für den TSV Travemünde zu erzielen.

weiter lesen

1. Harte Holmer Cup 2008

Zum ersten Mal richteten unsere Sportsfreunde vom TuS Hartenholm ein eigenes Turnier aus. Neben beiden Gastgebermannschaften (Die Harten & Die Holmer) spielten 6 weitere Teams um den Wanderpokal „Der harte Holmer“. Neben den erfahrenen Turnierspielern Ela, Petra und Volker standen mit Cindy, Mirko und Peter auch drei unerfahrene Spieler für den TSV Travemünde auf dem Spielfeld. Da wir noch nie in dieser Konstellation gespielt hatten, wollten wir vor allem Spaß am Spiel haben und möglichst nicht jedes Spiel verlieren, doch es kam mal wieder anders.

weiter lesen

Weibliche Jugend U16/U18; Revanche missglückt

Genau sechs Wochen nach dem ersten Aufeinandertreffen traten unsere Mädels zur Revanche bei der TG Rangenberg an. In den sechs Wochen wurde hart am Spielaufbau trainiert. Auch unser Aufschlag sowie Annahme wurden weiter verbessert. Aber vor Allem hat sich die Moral der Mannschaft enorm gesteigert. Es ist ein richtiger Teamgeist entfacht. Und mit dieser Begeisterung und Spiellust fuhren wir wieder nach Rangenberg. Mit dabei war Johanna Borszcz, Christina Gronau, Riccarda Hartwig, Monja Hicken, Aliena Lorenzen, Melanie Müsch, Roxana Psikus, Melanie Radlowski und Jenny Schmidt.

weiter lesen